NewCarz goes live

Es ist soweit. NewCarz.de ist live. Lange Zeit habe ich mit verschiedenen Leuten darüber geredet, was gut ankommen könnte und was man lieber lassen sollte. Viele Konzepte wurden geschrieben, wieder verworfen, Gedanken wurden gemacht und wir gaben die Hoffnung nicht auf, dass NewCarz.de seine Daseinsberechtigung hat. Wieso?

NewCarz als Seite erinnert etwas an die Namensgebung von NewGadgets.de. Dem ist tatsächlich so, denn dieses Blog entsteht in Kooperation mit dieser Seite. Auch wird es unter den Beiträgen immer wieder Verlinkungen zu NewGadgets-Automobil-Artikeln geben. Das liegt daran, dass wir festgestellt haben, dass ein Infotainment in einem Fahrzeug zu umfangreich ist und wir die Beleuchtung dessen nicht komplett bieten können. Dafür werden wir alles weitere drumherum beleuchten und ergänzen uns perfekt mit NewGadgets. Wir haben an uns des Weiteren selbst den Anspruch, dass wir Euch täglich neue spannende Geschichten bieten.

Hier noch ein Auszug von der Seite „Zur Person„:

Mein Name ist Mikhail Bievetskiy und ich bin 20 Jahre alt. Meine Leidenschaft für Autos habe ich bereits seit einigen Jahren. Man könnte meinen, ich hätte Benzin im Blut, weil ich alles fahren möchte, was 4 Räder und einen Motor hat. Das Bloggen ist für mich seit vielen Jahren ein Thema und so habe ich mich zunächst auf großen Technik-Blogs rumgetrieben, weil es meine zweite Leidenschaft ist. Nachdem ich das Gymnasium abgeschlossen habe, entschied ich mich für eine konventionelle Ausbildung in einer Bank und so bleibt etwas Freizeit, die ich meiner Leidenschaft widmen möchte. Viel mehr steht aktuell auch gar nicht in der Vita drin. Da ich vorher viel bei NewGadgets.de geschrieben habe, lag die Idee nicht fern, den Automobil-Bereich etwas mehr aufzusplitten in reine Technik und in das Auto als solches. Dieses soll in Zukunft als Alltagstest hier  niedergeschrieben werden. Wir haben für das Jahr 2013 viele großartige Tests geplant und wollen auch noch das Jahr 2012 gebührend abschließen.

Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Seite entwickeln wird und glaube fest daran. Glücklicherweise werde ich in Zukunft viele Gastautoren hier auf dem Blog haben und wir haben bereits einige Inhalte für Euch vorbereitet. Sollte es Fragen zum Blog selbst oder zu meiner Person geben, würde ich mich über Kommentare freuen.

7 comments

Schreibe einen Kommentar