NAIAS: Bilder zum BMW 4er Coupé

Wir haben uns bereits seit Anfang Dezember für das 4er Coupé interessiert und haben bereits hier darüber geschrieben. Nun haben wir erste Live-Bilder.

Hier noch ein Auszug vom alten Artikel:

Es handelt sich dabei um den Nachfolger des E92 – also des BMW 3er Coupé – und was andere Hersteller schon können, das kann BMW schon lange; so jedenfalls die Devise. Deshalb zieht der bayerische Automobilbauer nun mit und will ein Stück vom Coupé Markt abhaben. Man entschied sich dabei für die Weiterenticklung des  aktuellen 3er Coupés, da dieses sich im Vergleich zur Limousine sehr unterscheidet. Also wird einfach der E92 fallen gelassen und als F32 auf den Markt gebracht. Natürlich gibt es feine Veränderungen am Erscheinungsbild des Boliden. So ragen die Scheinwerfer nun deutlich breiter im spitzen Kühlergrill. Diese “verschmelzen” nun mit dem Markenzeichen von BMW – den Nieren. Auch erscheinen die Stoßstangen nun deutlich sportlicher. Diese sind der F-Linie angepasst und sollen für mehr Aerodynamik sorgen. Man verzichtet komplett – im Gegensatz zum Porsche Panamera und Mercedes Benz CLS Shooting Brake – auf 4 Türen und zielt da eher auf die Konkurrenz mit dem Audi A5 und der Mercedes E-Klasse Coupé. Insgesamt ist der 4er im Vergleich zum 3er Coupe flacher, länger und breiter.

Bisher wissen wir noch nicht viel mehr zum 4er Konzept. Wenn wir was dazu erfahren, informieren wir Euch rechtzeitig.

1 comments

Schreibe einen Kommentar