Mercedes-Benz E63 S AMG im Video

Das Facelift der E-Klasse ist meiner Meinung nach richtig schön geworden und wir haben unter anderem hier darüber berichtet. Nun waren einige in Barcelona unterwegs, um die neue E-Klasse zu erfahren.

Zu den Glücklichen gehören auch Jens und Jan. Diese durften neben dem E250 CDI, den sie für den perfekten Dienstwagen halten, eine etwas „unvernünftigere“ Alternative fahren. Der E63 AMG war bereits in der Vorversion mit 514 PS nicht von der Hand zu weisen. Nun schöpft man getreu dem Motto „Das Beste oder nichts.“ aus den Vollen mit einem Aggregat, das eine Leistung von 585 PS abrufen kann. Aber ich will Euch das Video nicht länger vorenthalten:

Hier ist auch noch das Video zum E250 CDI:

Die Jungs scheinen das Auto förmlich zu lieben und schreiben eine Liebeserklärung auf das Auto. Nun gibt es auch eine etwas kritischere Stimme, die den altern Motor lieber mochte: Fabian von asphaltfrage. Dieser gibt auch ein erstes Videostatement ab:

Wir haben bereits vor einigen Tagen Einen interviewt, der das Auto etwas länger auf dem #MBRT13 fahren durfte: Wolfagng ist Mitarbeiter bei Mercedes-Benz und bewegte das Auto über 4500 Kilometer weit. Was er von der neuen E-Klasse hält, lest Ihr hier.

Ich persönlich freue mich bereits auf die Markteinführung der neuen E-Klasse, da ich die neuen Scheinwerfer und allgemein das Exterieur wirklich schick finde. Und mal im Ernst: der V8 klingt doch wirklich bullig, oder?

Schreibe einen Kommentar