Genf13: Drei Highlights vom Genfer Automobilsalon

Die Automobilmesse in Genf ist ja noch im vollen Gange, aber dennoch erlaube ich mir schon ein erstes Fazit von den Neuvorstellungen. Was sind meine Highlights? Welche Autos haben mich bewegt?

Toyota FT 86

Bild: Toyota
Bild: Toyota

Schon der Roadster GT86 war ein Auto, das zu polarisieren wusste. Ziel von Toyota war es, einen Sportwagen für die Massen zugänglich zu machen. Dies lässt sich natürlich nur mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis realisieren, das mit einem Einstiegspreis von 30.450 Euro für den GT86 durchaus gegeben ist. Vermutlich wird das Cabrio, welches als Konzept in Genf vorgestellt wurde nicht viel mehr kosten. Hier haben wir mehr zum FT-86 geschrieben.

Rolls Royce Wraith

Wraith
Bild: Rolls Royce

Was ist der Wraith für ein Typ? Nun, es ist wieder ein Rolls Royce mit Portaltüren, die Einlass gewähren in das „Gruselkabinett“ des Wraith. Verutlich ist Gruselkabinett das falsche Wort, denn der Wraith ist einfach ein Auto, das auf puren Luxus ausgelegt ist. Ein Sternehimmel, Holzarmaturen und ein Motor, der 632 PS leistet. Passt das alles zusammen? Ja, ja und ja! Die Klientel wünscht das Zusammenspiel aus schierem Luxus und Power ohne Ende. Hier ist unser Artikel zum Wraith.

Infiniti Q50

Q50_three_quarters_front_right_lores
Bild: Infiniti

In meinen Augen ist auch der Infiniti Q50 ein Highlight, das eine neue Modellreihe aus dem Hause der Luxus-Marke von Nissan darstellen soll. Mehr Modelle, mehr Motoren und mehr Auswahl ist das neue Credo der Marke. Das schafft man in meinen Augen nun mit dem Q50. Hier geht es weiter zum Roundup davon.

Das war alles?

Nein, denn es gibt noch viel mehr Hersteller, die großartige Autos in Genf vorgestellt haben wie Daimler mit dem A45 AMG, Skoda mit dem Octavia Combi, und viele mehr. Deshalb würde ich Euch gerne ein Video ans Herz legen, das es sehr gut schafft, den kompletten Autosalon zu beleuchten. Hier geht es weiter zu den Kollegen Jens und Jan, deren Arbeit ich unglaublich schätze.

Was sind Eure Highlights? Wie gefallen Euch die Autos?

Bildquelle Titelbild: Rolls Royce

Schreibe einen Kommentar