Toyota GT86 Cup Edition vorgestellt

Kaum hatten wir die „Straßenvariante“ des Toyota GT86 im Test, arbeitet man bei Toyota schon wieder an einer neuen Version. Diese soll im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft erscheinen und auf 86 Stück limitiert sein.

Bild: Toyota Deutschland
Bild: Toyota Deutschland

Für schlapp 2.860€ Aufpreis bekommt man die „sportlichere“ Variante des Toyota GT86 mit zahlreichen Optionen sowie einem VIP-Event am Nürnburgring inklusive. Zu der Zusatzausstattung zählen unter anderem 18-Zoll-Kompletträdern, bestehend aus Racing Leichtmetallfelgen OZ-Ultraleggera (8,0J x 18) und Ultra-High-Performance Pirelli Reifen P Zero Nero GT (225/40 R18). Des Weiteren finden sich im Exterieur die Farben „Dynamic White Pearl“, „Furious Black Mica“ sowie „Racing Red“ wieder. Diese sind foliert und zieren unter anderem Motorhaube, Dach, Heckklappe und Außenspiegel. Das Highlight ist der „Cup Edition“ Schriftzug am Seitenschweller.

Bild: Toyota Deutschland
Bild: Toyota Deutschland

Motortechnisch hat sich nichts verändert am 2+2 Sitzer mit dem 200 PS /147 KW-Motor, den wir hier für Euch genauer beleuchtet haben. Auffällig hingegen sind nun leichte Veränderungen am Lenkrad: Dieses ist nun mit Alcantara-Leder bezogen und hat die typische „12-Uhr“-Markierung. Auch die Armaturen sind edler geworden und bekamen einen neuen Überzug aus Leder. In der Mitte davon befindet sich nun auch jener Schriftzug mit der Seriennummer „X/86“ und symbolisiert damit die Seltenheit des Fahrzeuges.

Bild: Toyota Deutschland
Bild: Toyota Deutschland

Genau so einzigartig wie die Optik, ist auch das VIP-Event am Nürnburgring, wo ebenfalls eine Begleitperson des Käufers teilnehmen darf. Dieses beinhaltet neben des VLN Langstreckenrennens auch den Besuch in einer Toyota-Boxengasse mit anregenden Gesprächen und Führungen mit Fahrzeug- und Technikinfos. Natürlich darf ein Besuch bei Pirelli auch nicht fehlen, welcher für die Reifen des Geschosses verantwortlich ist.

Bild: Toyota Deutschland
Bild: Toyota Deutschland

In meinen Augen ist neben des Toyota GT86 Cup Edition auch das jüngste Konzept „FT86“ sehr spannend. Es wird sich noch abzeichnen, ob jenes Konzept in die Produktion gehen wird, da offensichtlich der Fokus von Toyota aktuell im Kleinwagensegment mit geschlossenem Dach liegt.

Bild/Quelle: Toyota Deutschland

Schreibe einen Kommentar