VW Käfer – Das Kultauto ist der beliebteste Oldtimer

Wer kennt ihn nicht, den Käfer? Bis zum Juni des Jahres 2002 war der Oldtimer das am meisten verkaufte Automobil der Welt, bis er von seinem Bruder, dem VW Golf „vom Thron gestoßen wurde“. Beinahe 70 Jahre lang wurde der Käfer produziert. Angefangen wurde die Produktion 1938 und lief bis ins Jahr 2003.

 

Ferdinand Porsche, der „Vater“ des Volkswagens wäre mit großer Sicherheit stolz auf sein Werk: Über 21,5 Millionen Exemplare wurden bis zum Ende der Herstellung gebaut und verkauft. 254.053 Fahrzeuge mit den Oldtimern vorbehaltenen H-Zulassungen sind noch auf den deutschen Straßen unterwegs, davon sind stolze 27.002 VW Käfer in unterwegs.

Foto: Volkswagen
Foto: Volkswagen

Damit belegt der Oldtimer den ersten Platz, weit vor seinen Konkurrenten: auf dem 2. Platz liegt der Mercedes-Benz W 123 mit fast 20.000 Stück weniger, 8.869. Auf dem 5. Platz folgt ebenfalls ein Automobil aus dem Hause Volkswagen, der Porsche 911 von 1983 und an 7. Stelle steht der VW Bus Typ 2, besser bekannt als „Bulli“, der seit 1950 produziert wird.

Hergestellt und verkauft wurde der VW in aller Herren Länder: Australien, Belgien, Brasilien, Costa Rica, Finnland, Indonesien, Jugoslawien, Irland, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Nigeria, Peru, Philippinen,Portugal, Singapur, Südafrika, Thailand, Uruguay und Venezuela. Kein anderes Fahrzeug kann das von sich behaupten.

Foto: Volkswagen
Foto: Volkswagen

 

Das Erfolgsrezept?

Erstens: der Volkswagen war das, was er seinem Namen entsprechend sein sollte: ein Wagen, der für das Volk erschwinglich war.

Und zweitens: „Zuverlässig“ ist wohl das Wort, dass den Käfer am besten und einfachsten beschreibt. Und seit der beliebten Serie „Herbie“ dürfte bekannt sein, dass eine Menge Potential in dem VW steckt.

Ob als Auto, an dem man herumbastelt oder als Wagen, mit dem man einfach seinen Spaß am Fahren hat: der Käfer lässt keine Wünsche offen. Und um beim Thema „offen lassen“ zu bleiben: sogar als Cabrio wurde der beliebte Wolfsburger verkauft.

Selbstverständlich hat solch ein Kultauto Nachfolger. Zumindest in Sachen Design ist der VW New Beetle an den klassischen Käfer angelehnt.

 

Quelle/Foto: Volkswagen

1 comments

Verständlich! Ich liebe Käfer, das sind die tollsten Autos die es gibt! So variabel, doch immer sofort erkennbar und immer wunderschön! Da muss man sich einfach verlieben in diese Autos!

Schreibe einen Kommentar