Audi connect drahtlos bezahlen: Zukunft der Parkplatzgebühr

Parkplatzgebühren. Immer das gleiche. Wenn man in der Stadt unterwegs ist und das Auto abstellen muss, steht erstmal die Suche nach dem nächsten Parkhaus an und das anschließende Ziehen des Parktickets. Möchte man wieder los, muss erstmal der Kassenautomat aufgesucht werden. Eine alltägliche, aber doch umständliche Bezahlmethode. Genau hier möchte Audi mit einem Pilotprojekt ansetzen.

In der Audi-Hochburg Ingolstadt startet das neue Projekt mit dem Titel „Audi connect drahtlos bezahlen“. Damit können Parkgebühren automatisch vom Auto aus, ohne Bargeld, EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt werden.

Durch den Modellversuch soll nun in den kommenden Monaten die neue Technik auf ihre Einsetzbarkeit und Alltagstauglichkeit überprüft werden. Dazu nehmen an der Studie rund 13.000 Autos teil.

Audi connect drahtlos bezahlen
Bild: Audi

Doch wie genau funktioniert das „Audi connect drahtlos bezahlen“-System?

Während des Modellversuchs kommunizieren das Auto und die Parkverwaltung über einen RFID-Sender, einen Sender auf Radio-Frequenz. Dazu wird an der Windschutzscheibe ein Transponder angebracht, an der Parkschranke das Gegenstück davon, das Lesegerät. Fährt nun eines der teilnehmenden Autos an die Parkschranke, so erkennt diese das Funksignal und öffnet sich automatisch. Das einige, was der Fahrer machen muss, ist die einmalige Anmeldung beim „Audi connect“-Dienst, um die Seriennummer des Senders zu registrieren. Die Abrechnung der Parkgebühren erfolgt monatlich per Einzugsermächtigung.

Insgesamt werden neun Parkplätze und Tiefgaragen in Ingolstadt mit dem neuen System  „Audi connect drahtlos bezahlen“ ausgestattet. Aktuell nehmen zwar nur Audi Mitarbeiter teil, jedoch soll bereits Ende des Jahres allen Parkplatznutzern das neue System angeboten werden. Mit dem Starterkit „Audi connect drahtlos bezahlen“ können anschließend die Vorteile des neuen Systems genossen werden.

Das Ziel von Audi ist es, den Service für den Endkunden stetig auszubauen und immer wieder neue innovative Dienste anzubieten. Das „Audi connect drahtlos bezahlen“-System soll in Zukunft problemlos in das schon bestehende „Audi connect“-System eingebaut werden, wie es auch schon mit Googles Karten für die eigene Navigation geschehen ist.

Das „Audi connect drahtlos bezahlen“-System ist ein interessantes Pilotprojekt, welches bei vernünftiger Umsetzung definitiv Potenzial für die Zukunft hat. Leuten, die viel in der Stadt unterwegs sind, und tagtäglich mit Parkhäusern zu tun haben, kommt diese Innovation sehr gelegen.

Bild/Quelle: Audi

About Markus Stempel

Markus ist Gastautor auf NewCarz und schreibt über das automobile Leben.

Schreibe einen Kommentar