Bentley Continental GT3 auf dem Goodwood Festival 2013

Bentley sagt sicher jedem etwas. Normalerweise sind das die teueren Autos, die die etwas Wohlhabenderen fahren. Doch nicht nur auf der Straße sind die Fahrzeuge des Autobauers zu sehen, sondern auch auf der Rennstrecke. Bentley wird die fertige Version des Bentley Continental GT3 Rennwagens offiziell auf dem Goodwood Festival Of Speed 2013 in Großbritannien der Welt präsentieren. Das Concept wurde erstmals auf dem Pariser Autosalon 2013 gezeigt, allerdings wurde an dem nagelneuen Rennwagen noch bis letzten Monat gefeilt und entwickelt, sodass sich noch einiges getan haben könnte.

Quelle: Bentley
Quelle: Bentley

Ausgestattet ist der Supersportler mit einer modifizierten Version des Bentley 4,0-Liter V8 Twinturbo-Motors, welcher normalerweise in dem straßentauglichen Continental GT V8 zu finden ist. Auch das Gewicht wurde angeblich um satte 1000kg im Vergleich zum „normalen“ Continental GT reduziert, dank vielen Carbon-Teilen und der neuen Leichtbauweise. Die Testphase des Wagens beginnt wohl Ende des Jahres, damit dieser auch für den Wettbewerbsstart der Motorsport-Saison Anfang 2014 fit ist und sauber funktioniert.

Quelle: Bentley
Quelle: Bentley

Bentley hat allerdings weder Name noch Zeit eines Events bekannt gegeben, in dem der neue Continental GT3 teilnehmen wird. Mehr wird man wohl nächste Woche auf dem Goodwood Festival herausfinden, wenn er offiziell dem Publikum vorgestellt wird.

Neben dem neuen Continental GT3 werden auf dem Goodwood auch der 2003er Le Mans-siegende Bentley Speed 8 Prototyp und einige weitere straßentaugliche Bentley-Modelle vertreten sein. Außerdem werden auch einige sehr bekannte und berühmte Rennfahrer vor Ort sein.

Quelle: Bentley
Quelle: Bentley

Eine kleine Attraktion wird es auch geben: Der viermalige World Rally Champion Juha Kankkunen wird den neuesten Continental GT Speed den berühmt-berüchtigten Goodwood-Berg hinauffahren und wird begleitet vom fünfmaligen Le Mans-Sieger Derek Bell, der im Continental GT Speed Cabrio sitzen wird. Klingt interessant und ist bestimmt toll anzuschauen. Wäre gerne dabei!

Das Goodwood Festival of Speed wird vom 12.-14.Juli stattfinden. Sobald es was zu berichten gibt, werdet ihr es natürlich hier bei uns lesen.

Zum Schluss noch einen kleinen Teaser von Bentley, als Vorgeschmack. Ich bin richtig gespannt, was wir da zu sehen bekommen werden!

About Tobias Platzer

Tobias ist leidenschaftlicher Blogger und ist auch bei einigen anderen Blogs tätig, unter anderem asapps.de. Er schreibt hier über aktuelle News von neuen Fahrzeugen. Auf Twitter erzählt er unter dem Benutzernamen @toblr aus seinem Leben, hauptsächlich hat das aber mit Technik zu tun.

2 comments

Schreibe einen Kommentar