Cadillac Elmiraj Concept definiert Luxus neu

Cadillac präsentiert auf der IAA mit dem Elmiraj Concept ein Luxuscoupé, das die pure Lust am Fahren symbolisiert. Das Elmiraj Concept Coupe definiert den Luxus im Automobilsegment neu und nimmt so im Cadillac-Portfolio der Zukunft die Spitzenposition ein.

Der 5,2 Meter lange, viersitzige Elmiraj ist eine wirklich stilvolle und äußerst mächtige Erscheinung und folgt stilistisch der Cabrio-Studie Ciel, die Cadillac 2011 präsentierte. Die Studie vereint das für Cadillac typische ausdrucksstarke Design, den Leichtbau und den Fahrspaß. Deshalb stammen das Chassis und die Strukturbauteile des Concepts auch aus einem Fahrzeugprojekt, das für eine zukünftige Serienproduktion vorgesehen ist. Mit dieser neuen Architektur zeigt Cadillac, dass sie gewichtsoptimierte Fahrzeuge mit Hinterradantrieb durchsetzen wollen. Hierfür stehen zum Beispiel die Sportlimousine ATS und der brandneue CTS, der 2014 in Europa auf den Markt kommt.

IMG_9780 copy

Das Elmiraj Concept wird von einem 4,5 Liter großen, rund 500 PS starken V8-Benziner mit Doppelturbolader angetrieben. Da Cadillac schon sehr viel Erfahrungen in Sachen Studien hat, wird bei solchen Projekten der Ansatz verfolgt, wirklich tragfähige Design-Ideen zu entwickeln und vorzustellen, anstatt nur das Aufsehen zu erregen und einen „Vorgeschmack“ auf künftige Serienmodelle zu geben, wie es die meisten der Automobilhersteller dieses Jahr auf der Internationalen Automobilaustellung gemacht haben.

Die spektakulären Proportionen des Coupés stehen für Kraft und Leistung. Dazu passt die scharfgeschnittene und markentypische kantige Front. Der lange Radstand und die glatten Fahrzeugflanken betonen die großen Abmessungen und den gehobenen Anspruch des Concepts. Die für Cadillac typische, senkrecht angeordnete Leuchtengrafik findet sich sowohl bei den Frontscheinwerfern als auch bei den Heckleuchten wieder. Eine feine Kontur, die sich die ganze Seite der Karosserie durchzieht, schafft die Verbindung zwischen diesen Leuchten.

IMG_9778 copy

Zahlreiche Designelemente des Elmiraj zeugen von der Erfahrung der amerikanischen Marke bei der Entwicklung und Verwirklichung von hochwertigen Fahrzeugen. Ein Beispiel dafür sind die beiden Längsschlitze auf der sehr langgezogenen Motorhaube, worüber die Wärme des Twinturbos entweichen kann. Hinter den 22 Zoll großen Aluminiumrädern sorgen riesige Keramik-Bremsscheiben mit „Cadillac“-beschrifteten Mono-Block-Bremssätteln für souveräne Verzögerung. Obwohl die Designer mit neuen Front-Elementen experimentierten, ist der Elmiraj unverkennbar ein Cadillac. Der markante Grill fördert die Präsenz des Autos. Das Cadillac-Wappen fügt sich stromlinienförmig und maßgeschneidert ins Gesamtkonzept ein. In der langen Markengeschichte läutete das immer wieder modifizierte Cadillac-Symbol stets eine neue Ära oder Design-Meilensteine ein.

2013 Cadillac Elmiraj Concept

Das Elmiraj-Interieur überzeugt durch Eleganz und perfekte Verarbeitung. Dem Luxus-Anspruch wird das Coupé deshalb auch durch die großzügigen Platzverhältnisse und das auf den Fahrer zugeschnittene Cockpit gerecht. Im oberen Sichtbereich zieht sich der Instrumententräger über die gesamte Innenbreite des Autos.

Die Instrumententafel verbindet klassische und moderne Darstellungsformen, denn direkt hinter dem analog ausgeführten, transparenten Tacho und dem Drehzahlmesser verbirgt sich ein ein hochauflösender Bildschirm im Breitformat, der nicht nur Fahrinformationen zeigt, sondern auch die Bilder einer Kamera, die in die Fahrzeugfront eingebaut wurde. Ein zweiter, zehn Zoll großer Touchscreen versteckt sich im Armaturenträger und und gleitet bei Bedarf heraus, sollte er als Navigations- und Infotainmentzentrale gebraucht werden.

2013 Cadillac Elmiraj Concept

Wie sich das Elmiraj Concept in Zukunft auf die Fahrzeuge der Marke auswirkt, ist nicht bekannt, aber ich bin mir sicher, dass wir ein derartiges Fahrzeug von Cadillac sicher sehen werden.

About Tobias Platzer

Tobias ist leidenschaftlicher Blogger und ist auch bei einigen anderen Blogs tätig, unter anderem asapps.de. Er schreibt hier über aktuelle News von neuen Fahrzeugen. Auf Twitter erzählt er unter dem Benutzernamen @toblr aus seinem Leben, hauptsächlich hat das aber mit Technik zu tun.

Schreibe einen Kommentar