Mitsubishi zeigt drei neue Konzeptfahrzeuge

Auf der 43. Tokio Motorshow, die bald beginnt, präsentiert Mitsubishi drei Konzeptfahrzeuge als eine Weltpremiere, die eindeutig das Design der Marke wiederspiegeln. Und dies nicht genug, sind die Automobile mit verschiedenen Fortschrittstechnologien ausgestattet, die das Fahrvergnügen, die Leistungsfähigkeit, die Sicherheit und den Umweltschutz unter dem Begriff „@earth Technology“ vereinen.

Zum einen wäre da das Concept GC-PHEV. Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Fullsize-SUV, welcher mit einem hochmodernen Plug-In Hybrid-Antrieb ausgestattet wurde. Dieser Geländewagen der nächsten Generation verbindet die Fahrdynamik mit höchster Umweltfreundlichkeit. Und um dem Namen „Geländewagen“ gerecht zu werden, wurde das Mitsubishi-Allradsystem S-AWC, ausgeschrieben bedeutet das „Super All Wheel Control“ verbaut, um auch bei Geländegängigkeit eine super Figur zu machen. Dabei werden die Handling- und Fahrstabilität verbessert und er ist ein vollwertiger Offroader. Außerdem verfügt das Concept GC-PHEV noch über die fortschrittlichsten Sicherheitssysteme, die es laut Mitsubishi bisher auf dem Markt gibt. Dabei sind nur einige zu nennen, wie z.B. Ein Unfallpräventionssystem und diverse mobile Netzwerktechnologien.

201310080_1

Eine Klasse darunter findet das Concept XR-PHEV seinen Platz am Markt. Dieser kleine und kompakte SUV hat coupéartige Designmerkmale und ist mit einem hocheffizienten Leichtbau-Plug-in Hybrid-Frontantrieb ausgestattet, der sportlichste Agilität verspricht, aber dennoch die Umwelt schont. Leider wurde dazu noch nicht mehr gesagt, aber das werden wir wohl die Tage noch zu hören und sehen bekommen.

Und als letztes der drei Konzeptstudien feiert das Concept AR seine Weltpremiere in Tokio. Dies wirkt vielleicht am Anfang wie ein SUV, doch der Innenraum zeigt, dass hier ein Raumkomfort und eine Interieurgestaltung wie bei einer modernen Großraumlimousine vorzufinden ist. In Sachen Motor kommt dieser natürlich auch nicht zu kurz: Hier wurde dafür ein Downsize-Triebwerk mit Turboaufladung und Direkteinspritzung eingebaut.

Mehr zu den drei Mitsubishi-Studien werden wir in den kommenden Tagen erfahren.

Fotos: Mitsubishi Motors

About Tobias Platzer

Tobias ist leidenschaftlicher Blogger und ist auch bei einigen anderen Blogs tätig, unter anderem asapps.de. Er schreibt hier über aktuelle News von neuen Fahrzeugen. Auf Twitter erzählt er unter dem Benutzernamen @toblr aus seinem Leben, hauptsächlich hat das aber mit Technik zu tun.

2 comments

Schreibe einen Kommentar