Opel Astra: Mehr Leistung, mehr Ausstattung, gleicher Preis

Opel frischt sein Beststeller Astra für das Jahr 2014 auf, bevor 2015 die nächste Generation des Kompakten ansteht. Es gibt mehr PS für den Einstieg, eine bessere Austattung als auch ein neues Sondermodell.

Als Einstiegsmotor fungiert im fünftürigen Astra der 1.6-Liter-Benziner mit 115 PS. Der Preis liegt bei 16.950 Euro, welchen Opel auf dem gleichen Niveau hält. Wählt der Kunde die Variante „Edition“ gibt es zusätzlich noch ein Ausstattungsplus. Serienmäßig gibt es dann ein Lederlenkrad sowie ein Radio mit Lenkradfernbedienung.

Opel-Astra-288955-medium
Auch in Sachen Motoren gibt es Neues. Opel-Vorstandsvorsitzender Dr. Karl-Thomas Neumann sagt:

Opel setzt sich für die Demokratisierung von Hightech-Technologien und hochwertigen Ausstattungsmerkmalen ein. Wir machen Innovationen aus höheren Fahrzeugklassen traditionell einer breiten Käuferschicht erschwinglich. Diesen Weg setzen wir unbeirrt fort.

Ab sofort verfügen alle Turbomotoren über die spritsparende EcoFlex-Technologie mit Start-Stopp-System. Der von Opel genannte 1,6-Liter-CDTi „Flüsterdiesel“schafft somit die Euro-6-Norm. Die Limousine mit 136 PS beschleunigt von null auf Tempo 100 in 10,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 200 km/h liegen. Der Verbrauch dagegen nur bei 3,9 Liter auf 100 Kilometer. Bislang hat Opel noch keine Preise für den neuen Diesel-Motor genannt.

Opel-ECOTEC-1.6-CDTI-283104-mediumDoch nicht nur bei den Motoren, auch in Sachen Infotainment-Technologie rüstet Opel auf. Das aus dem Insignia bekannte IntelliLink-System integriert Smartphone-Funktionen ins Auto und verfügt über einen sieben Zoll großen, hochauflösenden Farbbildschirm. Garantiert wird eine einfache Bedienung sowie gute Ablesbarkeit.

Opel-Astra-288949-medium

Ab dem Infotainment-System Radio CD 600, das im Sondermodell ENERGY zur Serienausstattung zählt, sind Telefonieren via Bluetooth und ebensolches Audiostreaming genauso möglich wie die Verbindung über USB. Zusätzlich gibt es ein LED-Tagfahrlicht, Park-Pilot, Lichtpaket sowie spezielle 17 Zoll Leichtmetallräder. Der Preis des Sondermodells liegt bei 19.350 Euro.

Bilder: Opel

About Lena Liessfeld

Lena hat Online-Journalismus studiert und beschäftigt sich derzeit im Master mit dem Medienwandel. Neben neuen Autos schlägt ihr Herz auch für Oldtimer und Mountainbiking.

2 comments

Schreibe einen Kommentar