#thepluses2 – Sie machen es wieder

Audi_R8_v10_plus_2013_mattblau_Front_Teaser

Es gibt zwei Gattungen von Menschen: Petrolheads und die Nicht-Petrolheads. Sebastian Bauer und Can Struck zählen gewiss zu Ersterer und verbringen deshalb ihren Urlaub lieber am Col de Turini, als auf Mallorca. Beide Orte haben ihre Reize, keine Frage, aber die Beiden legen sich nicht einfach vor einen See und entspannen sich, nein! Sie steigen hinter das Volant, legen den Gang ein und schreiben Geschichte: Mit Pneu auf Asphalt.

Schon letztes Jahr sind die beiden mit einem Audi R8 V10 Plus und einem Audi TT RS Plus in Richtung des Timmelsjoch und Hahntennjoch gestartet. Nun wollen sie mehr und brauchen dafür auch mehr Leistung, weshalb die Fahrzeuge für diesen Roadtrip rund 1000 Pferde mitbringen. Denn gefahren wird ohne Dach und auf der Suche nach dem perfekten Sternehimmel auf der Route der Grand Alpes. Ihre Waffen? Ein Audi R8 V10 Spyder und ein Audi RS5. Wieso diese Motoren die letzten ihrer Art sind, hat Sebastian in diesem Artikel zusammengefasst. Can widmet sich in seinem Teaser-Artikel den Besonderheiten der Streckenführung.

Am 25. Mai geht es bei den Jungs unter dem Hashtag #thepluses2 los. Wir werden in diesem Moment im Flieger in den wilden Westen sitzen und uns auf einen anderen Roadtrip vorbereiten. Ebenfalls ohne Dach, mit acht Zylindern und aus dem selben Konzern. Bald mehr dazu.

Bild: Can Struck / Driversgroove

About Mikhail Bievetskiy

Mikhail Bievetskiy ist Gründer von NewCarz.de und war vorher bereits auf vielen anderen Magazinen und Blogs tätig. Er schreibt hier über das Thema Automotive und schildert seine Erfahrungen mit Fahrzeugen aller Art.

2 comments

Schreibe einen Kommentar