Volvo XC90: Hut ab – Ausverkauft!

Manchmal muss man den Hut ziehen: Der Volvo XC90 ist in Deutschland ausverkauft. Schon vor seiner Präsentation vertrauten viele Kunden blind und bestellten einen der schicken Boliden vor. Nun ist klar: Nicht Jeder, der einen Volvo XC90 bestellt hat, kann ihn dieses Jahr schon erhalten.NewCarz-Volvo-XC90-NEWS

Insgesamt sind schon über 5.000 Bestellungen aufgegeben wurden, für den Premium-SUV. Nur 4300 können in Deutschland in diesem Jahr noch ausgeliefert werden. Weltweit ist die Marke auch kurz davor geknackt zu werden. Die zehnfache Menge, circa 50.000 Einheiten, sind schon verkauft.

Bereits bevor der erste SUV beim Volvo-Händler stand, waren 30.000 Vorbestellungen weltweit eingegangen. Mit dem Volvo XC90 ist den Schweden ein Meilenstein in dem Premium-Segment gelungen, glaubt man Kunden und Kritikern.

Erst im Mai hatte NewCarz die Gelegenheit das „heiße Eisen“ als eine der Ersten zu fahren. XC steht beim schwedischen Auto-Hersteller für echte SUV. Neben dem Dauerbrenner dem kompakteren SUV Volvo XC60, der seit über zwölf Jahren seine Verkaufszahlen von Jahr zu Jahr steigern kann, bildet der Volvo XC90, das Aushängeschild der gewichtigen Flotte.

Wer nur eine Geländeoptik möchte, kann auch auf die Crosscountry-Modelle zurückgreifen. Erst letzte Woche hat NewCarz die Limousine S60 CC und den Kombi V60 CC getestet. Wie erfolgreich diese werden ist noch offen.

Der Erfolg des Volvo XC90 ist schon sicher. Dieser wird demnächst also öfters auf deutschen Straßen zu sehen sein. Wer mehr über den schicken SUV erfahren will, kann sich neben dem Fahrbericht auch das Video anschauen.

 

 

4 comments

Schreibe einen Kommentar