News: Die neue Mercedes-Benz E-Klasse – Start für 2016 geplant

Alles sieben Jahre ist es soweit: ein neues Modell aus Stuttgart erblickt das Licht der Welt. So soll es auch bei der neuen Mercedes-Benz E-Klasse sein. Die Schwaben planen den neuen Stern am Himmel der oberen Mittelklasse im kommenden Jahr auf den Markt zu bringen. Aktuell sind die ersten Erlkönige aufgetaucht.

Seit 2009 ist die werksintern W212 genannte Mercedes-Benz E-Klasse der aktuellen Baureihe auf unseren Straßen unterwegs. Besonders im gehobenen Management ist die Limousine sehr gefragt, da sie wie kein zweites Fahrzeug für die Kerntugenden der Marke mit dem Stern auf der Haube steht: Komfort und Gediegenheit. Beliebt ist der Stuttgarter besonders als Diesel und vereint so schnelle Autobahntempi mit niedrigen Verbräuchen. Als T-Modell gesellt sich ein immenses Ladevolumen hinzu, für das die E-Klasse seit Jahr und Tag bekannt ist.

Nun steht für März 2016 die Wachablösung an: das neue Modell steht in den Startlöchern und hört auf den Werkscode W213. Die neue Mercedes-Benz E-Klasse wird auf der bekannten NAIAS, dem Detroiter Automobilsalon, im kommenden Jahr vorgestellt. Gezeigt werden soll ausschließlich die Limousine, während der Kombi bzw. das T-Modell nachgereicht wird.

Aktuell sind Bilder von neuen Erlkönigen im Umlauf, die allerdings noch auf eine großflächige Tarn-Folie vertrauen. Erkennbar sind bei diesen E-Klasse Testwagen veränderte Stoßstangen und Heckleuchten, die die US-Variante zeigen.

Zu sehen sind die Erlkönige der neuen Mercedes-Benz E-Klasse im nachfolgenden Video:

Fotos/Video: Daimler/Jens Walko

 

1 comments

Schreibe einen Kommentar