Citroen C4 Cactus: Weniger Sprit geht immer

Zwei Komma Acht! – das ist die Anzahl an Liter Diesel auf 100 Kilometer, die ein Team bei einer EcoTour mit dem Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 erreichte. Das der Citroen C4 Cactus ein sparsamer Vertreter seiner Zunft ist hat er bereits in unserem Fahrbericht bewiesen.

Fünf Teams ließen Citroen und „Auto Test“ antreten lassen, um den Cactus mit Diesel-Aggregat auszuführen. Fast 1000 Kilometer legten diese von Schwabach, über Berlin bis Hamburg zurück. Als Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 verfügt der Franzose über 99 PS, die mit manueller Schaltung angeleitet werden.

Mit allen fairen fahrerischen Mitteln versuchten sie ihren Durchschnittsverbrauch zu senken. Am Ende können sich alle Werte sehen lassen. Von 2,8 bis 3,4 Litern war im Durchschnitt alles dabei.

NewCarz-Citroen-C4-Cactus-902

Paradiesvogel geht dieses Wochenende zur Konvention

Ab heute gibt es den ausgeflippten Citroen C4 Cactus übrigens in passender Umgebung zu beobachten. Das Kompakt-SUV wird Shuttle-Fahrzeug der Gamescon 2015 in Köln, die von heute bis Sonntag, den 9. August stattfindet. Hoffentlich in seinen knalligsten Ausführungen. Die Gamescon ist eine der größten Computer und Konsolen-Spielemessen der Welt. Mit seinem ungewöhnlichen Design wird er dort sicherlich auf einige Freunde treffen. Spielekonsolen und Freunde lassen sich so sicherlich gut voranbringen.

Und wer so gut  tricksen kann, wie die Teilnehmer der EcoTour, dem bleibt, dank geringem Spritverbrauch mit dem Citroen C4 Cactus, am Ende mehr Geld für die Spiele über. Das Leben ist manchmal ein Kinderspiel.

Foto: NewCarz/ Quelle: Citroen

Schreibe einen Kommentar