Jeep: M´Barek als neues Testimonial

Schnappatmung bei jeder Frau, die nicht nur Autos, sondern auch schöne Männer mag. Elyas M´Barek, Schauspieler, bekannt aus „Türkisch für Anfänger“ und „Fack ju Göthe“, ist die neue Werbefigur von Jeep.

Wir haben es vorhin schon auf Facebook berichtet. Mit M´Barek möchte Jeep die urbane Seite der hauseigenen SUV herausstellen. Vor kurzem haben wir bereits den Jeep Renegade mit seinem flippigen Design vorgestellt und waren begeistert. Unter anderem für jenen steht nun M´Barek mit seinem Namen, seiner Ausstrahlung und seinem Können.

JEEP-MBAREK-2-News-NewCarz

Jeep ist damit ein schlauer Schachzug gelungen. Neben einer klassischen Werbekampagne möchte Jeep auch weitere Kanäle nutzen. Im Rahmen der Kooperation wird M´Barek persönlich zu den Jeep-Anhängern sprechen. Über die Homepage www.jeep.de und die Social-Media-Kanäle wird die Kampagne ausgestrahlt. Der Schauspieler mit österreichischen Wurzeln wird unter anderem im Namen von Jeep Posts oder Making-Of-Material veröffentlichen.

Der Münchner wurde mit der ARD-Vorabendserie „Türkisch für Anfänger“ bekannt. Spätestens seit seinem Kino-Hit „Fack ju Göthe“ ist er national bekannt. Das Männer-Magazin „GQ“ erklärte ihn 2014 zum Men of the Year.

Wir freuen uns auf die Umsetzung und sind gespannt was Jeep und der Schauspieler auf die Beine stellen. Die ersten Fotos zeigen schon einmal eine gelungene Kombination.

Quelle/ Fotos: Jeep

2 comments

Schreibe einen Kommentar