Lexus RX in vierter Generation auf der IAA 2015

Die Frankfurter Messe-Glocken läuten eine neue Generation ein. Heute können wir von einem neuen Japaner berichten. Auf der IAA 2015 feiert die vierte Generation des SUV Lexus RX ihre Europapremiere. Das Modell ist der Bestseller der Japanischen Automarke.

Erst letzte Woche haben wir von dem vorbildlichen Engagement von Lexus und Toyota im Hybrid-Bereich berichtet. Lexus bietet zu jedem seiner Modelle auch eine Hybrid-Variante – inzwischen das Alleinstellungsmerkmal des Herstellers. Lexus ist die hochwertige Marke im Duo Toyota und Lexus. Im letzten Jahr hatten wir beispielsweise den Mercedes S-Klasse-Konkurrenten Lexus LS 600h L im Test.

Der Lexus RX ist mit circa 2,2 Millionen verkauften Einheiten das bestverkaufte Modell in der 26-jährigen Geschichte der Marke. Mit der auf eine starke Dynamik setzenden Karosserie, spiegelt der neue Lexus RX laut dem Hersteller die Entwicklung der Modellreihe wieder. Dabei passt er sich dem aktuell forcierten Familiengesicht an. Jetzt wurde das erste Foto des Lexus RX veröffentlicht.

Der nun kommende Lexus RX wurde grundsaniert. Im neu gestalteten Innenraum bietet der Lexus RX angeblich abermals ein geräumiges und angenehmes Interieur. Käufer und Fahrgäste sollen Komfort auf Premium-Nieveau geboten bekommen.

Wie bereits erwähnt, kommen alle Japaner mit einer Hybrid-Version, so auch der neue Lexus RX. Zudem gibt es als Aggregat nun einen neuen Turbobenziner. Für Komfort und Sicherheit während der Fahrt mit dem SUV, sorgen die intelligenten Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme, die optional angeboten werden.

Eine nationale Premiere gibt es für den Lexus GS F auf dem Frankfurter Parkett. Er steht stellvertretend für das Design der GS-Reihe. Dazu gehören eine redesignte Frontpartie mit dem markanten Lexus Diabolo-Kühlergrill, serienmäßige Bi-LED Scheinwerfer, überarbeitete Leuchten und eine neue Stoßstange am Heck.

Einen hohen Marktanteil haben die Japaner bisher nicht auf dem deutschen Markt. Allerdings besitzen sie eine treue Anhängerschaft. Auf der IAA werden sie nun den Lexus RX dem europäischen Publikum vorstellen.

Foto/ Quelle: Lexus

1 comments

Schreibe einen Kommentar