Kempinski und AMG – Eine Luxus-Liaison

Ab heute, dem 1. Oktober 2015 haben die Gäste drei ausgewählter Kempinski-Hotels exklusiv die Möglichkeit, Mercedes-AMG Modelle aktiv oder passiv zu testen.

So können interessierte Gäste des jeweiligen Kempinski Hotels zum Beispiel einen GL 63 AMG oder einen S 63 AMG -inklusive Chauffeur- für eine Fahrt zum Dinner oder zum Geschäftstermin in Anspruch nehmen. Alternativ kann der sportlich ambitionierte Hotelgast in einem Mercedes-AMG GT S selbst auf dem Fahrersitz Platz nehmen und den Supersportwagen ausgiebig testen. Nach spätestens 48 Stunden muss der Wagen dann wieder zurück im Hotel sein. Die drei auserwählten Kempinski-Häuser befinden sich in Berlin, München und Berchtesgaden und sind nachfolgend näher aufgeführt.

Teilnehmende Kempinski-Hotels:

Hotel Adlon Kempinski
Unter den Linden 77, 10117 Berlin, Telefon: +49 30 2261 0

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski
Maximilianstraße 17, 80539 München, Telefon: +49 89 2125 2799

Kempinski Hotel Berchtesgaden
Hintereck 1, 83471 Berchtesgaden, Telefon: +49 8652 9755 0

Foto: Auto-Medienportal / Text: NewCarz

1 comments

Schreibe einen Kommentar