Renault Talisman – Mit Esprit nach Deutschland

Nachdem er jüngst seine Weltpremiere auf der IAA in Frankfurt feierte, rollt er nun im Frühjahr 2016 zu den Händlern.

Der Renault Talisman ist der Nachfolger des Laguna und kommt als schnittige Coupé-Limousine mit insgesamt fünf Motoren auf den Markt. Sein sportliches Design verleiht ihm einen dynamischen Charakter und seine zahlreichen Details unterstreichen den Premium-Anspruch der Marke Renault.

NewCarz-Renault-Talisman-01
Schnittig- Der Talisman versteht sich als Coupé-Limousine

 

Design – Sein Exterieur setzt Zeichen

Die Formensprache des Renault Talisman ist trotz des sportlich wirkenden Designs weitestgehend elegant. Die Liebe zum Detail findet man an zahlreichen Stellen wieder, insbesondere an der Front des Fahrzeugs. Der üppig dimensionierte Kühlergrill wurde reichlich mit Chrom verziert, während die Scheinwerfer bei den Ausstattungslinien Intens und Initiale Paris in Voll-LED-Technik ausgeführt sind. Renault nennt dieses System LED PURE VISION. Unterhalb des Kühlergrills befindet sich eine geschwungene Chromspange, die das neue Markengesicht komplettiert.

NewCarz-Renault-Talisman-15
Dynamisch – Die Front zieren Chromleisten und LED-Bänder

 

Die Seitenlinie bedient sich keinerlei Experimente und wirkt zeitlos und formschön. Die Seitenfenster sind von Chromleisten eingefasst, was selbst konservative Interessenten in Verzückung versetzen dürfte. Das Heck des Talisman dominieren die langen, verschnörkelten Heckleuchten in LED-Technik. Sie unterstreichen die Breite des Fahrzeugs, ohne es bullig wirken zu lassen und sorgen so für einen hohen Wiedererkennungswert.

NewCarz-Renault-Talisman-12
Illumination par excellence – Die LED-Rückleuchten sorgen für Wiedererkennungswert

 

Interieur – Mehr als Mittelklasse

Eins vorab: Über Platzmangel kann sich wohl niemand im Renault Talisman beschweren. Mit überdurchschnittlich viel Kopf- und Beinfreiheit setzt das Fahrzeug Maßstäbe in Puncto Raumangebot. Darüber hinaus lässt sich die Rückbank im Verhältnis 60:40 umklappen.

NewCarz-Renault-Talisman-07
Business Class – Die konturierten (Massage)-Sitze sind auf Wunsch beheizt und belüftet

Klassenbester Komfort war die Maxime bei der Entwicklung der konturierten Vordersitze des Talisman. Das Ergebnis sind 10-fach verstellbare, auf Wunsch beheizte und belüftete Sessel mit breiten Relax-Kopfstützen und Massagefunktion. Letztere wird bereits ab der Basisausstattung Life angeboten, in Kombination mit einer elektrisch einstellbaren Lordosenstütze. Darüber hinaus gibt es optional eine Ambientebeleuchtung für den Innenraum, wobei der Fahrer stimmungsabhängig zwischen fünft verschiedenen Farben wählen kann.

 

4Control – Permanente Allradlenkung

Erstmals im Segment der Mittelklasse bietet der Renault Talisman eine Allradlenkung an. Das 4Control Fahrwerk sorgt dafür, dass bei niedrigen Geschwindigkeiten die Hinterräder in entgegengesetzter Richtung zur Vorderachse einschlagen, um so jedes Park-, Lenk- oder Wendemanöver zu vereinfachen. In höheren Geschwindigkeitsbereichen lenken die Hinterräder wiederum in die gleiche Richtung wie die vorderen, was einen erheblichen Beitrag zur Fahrsicherheit leistet, da alle vier Räder der Fliehkraft entgegendrücken.

NewCarz-Renault-Talisman-10
Verwechslungsgefahr – 4Control steht hier für Allradlenkung, nicht Allradantrieb

Bereits in der Basisausstattung ist der Talisman mit einem Infotainment ausgestattet, das den Namen Renault R-Link trägt. Hierbei handelt es sich um ein Online-Multimediasystem mit integrierter Navigation. Der Touchscreen hat eine Größe von 7 beziehungsweise 8,7 Zoll und lässt sich auch per Lenkradtasten oder via Sprachsteuerung bedienen. Wie schon beim Volvo XC90 bekannt, steht der Bildschirm hochkant in der Mittelkonsole, was aber keinen negativen Einfluss auf den Fahrer hat. Zudem ist das System individuell konfigurierbar, sodass häufig genutzte Funktionen nach persönlichen Präferenzen abgespeichert und bevorzugt aufgerufen werden können.

NewCarz-Renault-Talisman-11
Hommage an das Tablet – Der Bildschirm steht vertikal in der Mittelkonsole

Des Weiteren wartet der Renault Talisman optional mit einem Head-Up- und einem Tacho-Display in TFT-Technik auf, wobei letzteres ebenso nach Bedarf konfiguriert werden kann.

 

Renault Multi-Sense – Fahrvergnügen on demand

Nach dem Debüt im Renault Espace, bekommt auch der Talisman das Renault Multi-Sense System, welches das Fahrvergnügen auf Knopfdruck verändert. Neben dem Ansprechverhalten von Lenkung, Gaspedalkennlinie und Dämpfern, wird darüber hinaus auch die Stimmung im Innenraum verändert. Dies geschieht, indem die Ambientebeleuchtung, die Darstellung der Instrumente, sowie Motorsound und Klimatisierung je nach Programm verändert werden. Insgesamt stehen fünf verschiedene Modi zur Auswahl, eines davon ist der individuell programmierbare Perso-Modus.

NewCarz-Renault-Talisman-13
Formidable – Das Bose Soundsystem mit 13 Lautsprechern verfügt über Active Noise Cancellation

Eine weitere Neuheit ist das Bose Surround Sound System mit 13 Lautsprechern und Active Noise Cancellation. Letztere reduziert durch gezielten Gegenschall störende Geräusche im Innenraum und offeriert so ein konzertähnliches, audiophiles Vergnügen.

 

Sicherheit – Assistenten en masse

Auch in Puncto Assistenzsysteme gibt sich der Renault Talisman keine Blöße. So gibt es neben einem Spurhalte- und Spurwechselassistenten, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung samt Abstandswarner und Notbremsassistent, sowie eine Verkehrszeichenerkennung und einen Fernlichtassistenten. Ein Novum stellt auch der Easy Park Assistent dar, welcher den Talisman selbständig in Parklücken hinein und auch wieder hinaus manövriert.

NewCarz-Renault-Talisman-14
Sie fahren zu schnell – Eine Verkehrszeichenerkennung hat der Talisman auf Wunsch an Bord

 

ENERGY – Motorengeneration

Insgesamt stehen fünf Motorisierungen zur Wahl. Zwei Turbo-Benziner und drei Turbo-Diesel. Das Leistungsspektrum reicht von 110 bis 200 PS. Alle Motoren stammen aus der neuen Motorenfamilie mit dem viel versprechenden Namen Energy, verfügen über Bremsenergierückgewinnung, sowie eine Start-Stopp-Automatik und erfüllen die EU-6-Abgasnorm.

Der 1,5-Liter-Basisdiesel glänzt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 3,6 Litern Diesel pro 100 Kilometer, ist aber ausschließlich mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe verfügbar. Beim darüber rangierende Dieselmotor mit 130 PS hat der Kunde die Wahl zwischen Schalt- oder Automatikgetriebe, während der Top-Diesel mit 160 PS ausschließlich mit dem 6-Gang-EDC-Getriebe ausgeliefert wird.

NewCarz-Renault-Talisman-02
Sparpotential – Der kleinste Diesel verbraucht weniger als vier Liter auf 100 Kilometer

Die beiden Benzinmotoren leisten 150 respektive 200 PS und kommen mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Durch eine hohe Gangspreizung verbrauchen sie zwischen 5,6 und 5,8 Liter Super auf 100 Kilometer.

 

Life, Intens oder Initiale Paris?

Preislich startet der Talisman ab 27.950 Euro für die Basisversion Life, welche unter anderem mit Zwei-Zonen Klimaautomatik, Navigationssystem und Einparkhilfe ausstaffiert ist. Darüber rangiert die Ausstattungslinie Intens mit einem Einstiegspreis von 32.350 Euro. Sie bringt zusätzlich Voll-LED-Scheinwerfer, beheizte Vordersitze, ein größeres Mitteldisplay und eine Verkehrszeichenerkennung mit. Wer sich für die Top-Ausführung Initiale Paris entscheidet, erhält das Rundum sorglos Paket. Das adaptive Fahrwerk samt Allradlenkung 4Control ist hier ebenso dabei wie eine Rückfahrkamera und nahezu alle oben näher bezeichneten Assistenzsysteme, die vor allem im Bereich der aktiven und passiven Sicherheit erhebliche Vorteile bringen. Darüber hinaus gibt es das Bose Soundsystem mit 13 Lautsprechern, voll elektrische und belüftete Vordersitze und ein Head-Up-Display. Der Preis der Initiale Paris Ausführung beginnt bei 39.750 Euro.

NewCarz-Renault-Talisman-09
Talisman – Wer einen fährt, kann seinen zuhause lassen; fünfjähriger Garantie sei Dank

Der Renault Talisman erhält eine dreijährige Neuwagen-, sowie eine zweijährige Anschlussgarantie, die bis 100.000 Kilometer Laufleistung gilt.

Text: NewCarz / Fotos: Renault

Schreibe einen Kommentar