McLaren – Kommt bald ein SUV?

Der britische Autobauer hat dieses Jahr bereits zwei neue Modelle vorgestellt: den 570S und den 675LT. Sollte jetzt auch noch ein High-Performance-Geländewagen folgen?

All diejenigen, die jetzt zähneknirschend vor dem Bildschirm sitzen, können wir erst einmal beruhigen. Nein, per se nicht. Und nein, auch Pläne, welche so etwas in absehbarer Zeit prognostizieren würden, gibt es nach unserem Kenntnisstand nicht.

Fakt ist jedoch, dass das Team der MSO, also der McLaren Special Operations die Kapazitäten hätte, um parallel zu den Serienmodellen auch etwa ein viersitziges Fahrzeug – oder gar einen SUV – zu bauen. Entscheidend hierfür sind einzig und allein die Wünsche des Kunden – und seine Brieftasche.

NewCarz-McLaren-570S-02
Jüngster Spross – Das McLaren 570S Coupé

Wie der McLaren Chef Designer Robert Melville mitteilte, hätten Kunden in den letzten Jahre vermehrt nach Viersitzern und SUVs gefragt. Die MSO könne beinahe jeden Wunsch erfüllen, sogar ein komplett neues Design – solange der Kunde bereit ist, dafür zu zahlen.

Und gezahlt werden muss hierfür exorbitant viel. Ein SUV würde mehrere Millionen Pfund kosten, und zwar, weil eine komplett neue Plattform entwickelt werden müsse, so Melville. Und diese beziehungsweise das Chassis ist dann natürlich selbstredend aus Karbon hergestellt.

Ein solches SUV-Unikat hätte dann vermutlich kaum Konkurrenz zu befürchten. Einzig limitierte Sondermodelle wie der Range Rover Sport SVR, welcher 542 PS aus seinem fünf Liter großen V8 generiert, wären einigermaßen adäquate Spielgefährten.

Dem britischen Magazin Autocar zufolge gäbe es aber keine Hinweise darauf, dass McLaren in absehbarer Zeit von seiner Modellpalette, bestehend aus Sport- und Supersportwagen, abweicht. Selbst wenn ein solches SUV gebaut werden würde, wäre es schwierig, dieses angemessen im aktuellen McLaren Line-Up unterzubringen, da es eigentlich nicht wirklich zur Marke und deren Image passt.

NewCarz-McLaren-650S-CanAm
Herzliche Grüße, MSO – Der McLaren 650S Can-Am ist auf 50 Stück limitiert

Bereits in der Vergangenheit hat das Team der McLaren Special Operations einige sehr außergewöhnliche Unikate hergestellt, welche jedoch weitestgehend auf den Serienpendants basierten. Jüngstes Beispiel ist der „650S inspired by Can-Am“, welcher auf 50 Stück limitiert ist.

Text: NewCarz / Fotos: McLaren

2 comments

Schreibe einen Kommentar