Jeep Cherokee Night Eagle – Minimalistisches Sondermodell

Jeep Cherokee Night Eagle

Versehen mit nachtschwarzen Akzenten, bringt Jeep eine limitierte Sonderedition seines Klassikers Cherokee auf den Markt. 

Das Sondermodell sticht vor allem dadurch hervor, dass sämtliche Applikationen, welche in der Serienversion in Chrom ausgeführt sind, beim Night Eagle in Glanzschwarz gehalten sind. So wurden unter anderem die schmalen Fensterrahmen, die Dachreling, sowie sämtliche Schriftzüge schwarz lackiert. Harmonisch fügen sich hier auch die abgedunkelten hinteren Scheiben ein.

 

Ton-in-Ton

Gleiches gilt für die 18-Zoll-Leichtmetallräder, welche selbstredend ebenfalls einer schwarzen Glanzlackierung unterzogen wurden. Dieser „Nacht-Look“ sorgt dafür, dass das Mittelklasse-SUV eine Spur subtiler wirkt und insbesondere solche Kunden anspricht, die dem Understatement-Faktor einen hohen Stellenwert beimessen.

Im Innenraum wird das Motto des Nacht-Adlers nahtlos fortgesetzt. Schwarzes Nappaleder umhüllt die Sitze, welche in der ersten Reihe serienmäßig beheizt werden können.

 

Umfangreiche Serienausstattung

Darüber hinaus bietet der Jeep Cherokee Night Eagle bereits in der Basisversion das uconnect Smartouch Navigationssystem inklusive Sprachbedienung, sowie eine 506 Watt starke 5.1 Surround-Soundanlage von Alpine, mit welchem der künftige Besitzer – ebenfalls serienmäßig – in den Genuss des digitalen Radioempfangs kommt. Für Diebstahlschutz vor allem bei Nacht sorgt eine im Ausstattungsumfang eingeschlossene Alarmanlage.

Optional ist für den Jeep Cherokee Night Eagle ein Komfort Paket erhältlich, welches unter anderem mit Parksensoren vorne wie hinten und elektrisch anklappbaren Außenspiegeln aufwartet. Für die Wintermonate sind diese – ebenso wie das Lederlenkrad – beheizt und um den Fußraum nicht übermäßig zu verschmutzen, sind in besagtem Paket Allwetter-Fußmatten inbegrifffen.

Auch wenn davon auszugehen ist, dass Liebhaber des Jeep Cherokee Night Eagle diesen in keiner anderen Farbe als Brilliant Black Perleffekt bestellen werden, stehen trotzdem noch die beiden Farben Bright White und Billet Silver Metallic zur Auswahl.

 

200 PS und 440 Newtonmeter sorgen für Vortrieb

Angetrieben wird der Nacht-Adler von dem neuen 2.2 MultiJet II Dieselmotor mit Turboaufladung, welcher eine Leistung von 200 PS generiert und ein maximales Drehmoment von satten 440 Newtonmetern zur Verfügung stellt.

Darüber hinaus erfüllt dieser die strenge EU6-Abgasnorm ohne auf AdBlue zurückgreifen zu müssen. Serienmäßig wird die Kraft über eine Neungangautomatik an alle vier Räder geleitet. Dank dem Allradsystem Active Drive I ist man auch für Nachtausflüge abseits der Straße bestens gerüstet.

Ab sofort ist der Jeep Cherokee Night Eagle beim Händler zu Preisen ab 43.900 Euro zu erwerben.

Text: NewCarz / Foto: Jeep

Schreibe einen Kommentar