Weltpremiere des Audi A5 – Designerstück aus Ingolstadt

Als wir gestern live bei der Weltpremiere des Audi A5 dabei waren und das neue Coupé endlich einfuhr, wurde klar, dass Audi der Coup offenbar ein zweites Mal gelingt.

Doch vor dieser Einfahrt fand eine virtuelle Zeitreise statt, bei der alle Audi Coupés der letzten Jahrzehnte zuerst auf einegroße Leinwand projiziert und im Anschluss in live und Farbe vorgefahren wurden. Als Highlight fuhr Mr. Ekström persönlich mit seinem RS 5 DTM vor und sorgte für das ein oder andere erschrockene Zucken bei den geladenen Gästen – dank des höllisch lauten Motorenklanges.

 

Und dann rollte er ein – der neue Audi A5.

Vor neun Jahren galt der A5 als Revolution in der Mittelklasse und eroberte sogleich weltweit unzählige Fans. Die zweite Generation legt noch einmal eine gehörige Schippe drauf, und wirkt in der aktuellen Designsprache von Audi extrem athletisch und bleibt dabei ganz elegant ganz Gentleman im Sportdress.

 

NewCarz-Audi-A5-neu (2)
Eleganz, kraftvoll, harmonisch – der neue A5 bleibt seinem Erbe treu.

 

Unter seiner Karosserie vereint das neue Coupé alles, was technologisch bei Audi aktuell möglich ist. Vom von Grund auf neu entwickelten Fahrwerk, über hocheffiziente und leistungsstarke Motoren, bis zu innovativen Technik-Features, die keine Wünsche in puncto Infotainment zu kurz kommen lassen.

Auffallend sind die extrem kurzen Überhänge und die markanten Radhäuser des neuen A5 Coupé. Der deutlich flachere Singleframe-Grill verleiht  dem Coupé gemeinsam mit den LED-Scheinwerfern eine sportliche, ernst dreinblickende Frontansicht.

 

Neue Motoren

Gleich fünf verschiedene Motoren halten die Ingolstädter für den deutschen Markt bereit, zwei TFSI und drei TDI. Bei deutlichem Leistungszuwachs – bis zu 17 Prozent – haben die Audi-Ingenieure es geschafft, die Verbrauchswerte um bis zu 22 Prozent zu senken.

Besonders stolz ist man auf den komplett neu entwickelten 3.0 V6 TFSI, der mit 354 PS Leistung genau 21 PS mehr mobilisiert, als sein Vorgänger.

Übertragen wird die Kraft wahlweise durch ein manuelles Sechsganggetriebe oder die Siebengang S tronic. Die beiden Top-Motorisierungen, der Top-Diesel mit 286 PS und der S5, erhalten eine Achtstufentiptronic und serienmäßig den Allradantrieb quattro. Optional kann man ein Sportdifferenzial für die Hinterachse bestellen.

 

Neues Fahrwerk

Optimalen Komfort bei einem gleichzeitig hohen Maß an Agilität verspricht Audi durch das neue Fahrwerk im Audi A5. Damit werden enge, gewundene Bergstraßen zum Spaßfaktor für das Coupé, genauso wie lange
Autobahnfahrten souverän durch den Fahrer gemeistert werden können.

 

NewCarz-Audi-A5-neu (3)
Fahrspaß in jeder Situation verspricht Audi im neuen A5.

 

Das optionale Fahrdynamiksystem Audi drive select integriert eine zusätzliche Dämpferregelung, durch die es dem Fahrer möglich ist,  die Grundcharakteristik in mehreren Stufen einzustellen. Ebenso neu ist die elektromechanische Servolenkung, welche laut Audi stets ein hochpräzises Feedback von der Straße garantiert.  Eine Dynamiklenkung steht als Option zur Verfügung. Diese variiert ihre Übersetzung je nach Geschwindigkeit und Lenkwinkel.

 

Neue Karosserie

Um bis zu 60 Kilogramm wurde das Leergewicht des A5 gesenkt. Das Material ist ein intelligenter Werkstoffmix und durch Leichtbau eine der leichtesten im Wettbewerbsumfeld.

Konkurrenzlos ist der A5 in seiner Aerodynamik, mit einem cw-Wert von 0,25. Mit dem neuen Coupé zeigt Audi einmal mehr, dass eine effiziente Aerodynamik durch und durch harmonisch ausschauen kann.

 

Noch mehr Neuigkeiten

Ein größeres Platzangebot für Fahrer und Mitfahrer wurde dank größerem Radstand erreicht. Dabei wurde die Geräuschdämmung perfektioniert, womit der A5 Werte einer Oberklasse erreichen soll. Der Kofferraum wuchs um 10 Liter und eine Gestensteuerung für die Heckklappe erleichtert das Beladen.

Auch eine optionale Hängerkupplung, elektrisch ausfahrbar, bietet man für den A5 an.

Eine weitere Premiere ist für das A5 Coupé das optional verfügbare Audi virtual cockpit, ein TFT-Display mit 12,3-Zoll-Diagonale und einer Auflösung von 1.440 x 540 Pixeln.

Eine neue Sprachsteuerung, ein MMI mit integriertem Touchpad, WLAN-Hotspot und ein neues Audi Smartphone Interface sind nur einige der vielen neuen Highlights im neuen Audi A5 Coupé.

Für erstklassigen Klang sorgt auf Wunsch ein Bang & Olufsen System mit diversen technischen Raffinessen wie einem neuartigen 3D-Klang.

Das neue Audi A5 Coupé rollt im Herbst 2016 in Deutschland und weiteren europäischen Ländern zu den Audi-Händlern.

Text: NewCarz / Fotos: Audi / NewCarz

 

1 comments

Schreibe einen Kommentar