Toyota GT86 – Modellpflege ab Herbst verfügbar

Der Toyota GT86 wird im Rahmen der Modellpflege umfangreich überarbeitet.

Der als Nachfolger des Celica geltende Sportler, welcher baugleich auch als Subaru BRZ gefertigt wird, erhält eine neue Fahrwerksabstimmung und wird laut Toyota dadurch noch agiler und besser kontrollierbar sein.

 

4
Selbstbewusster Auftritt – der überarbeitete GT86.

 

Optisch erkennt man das Facelift an den neu gestalteten LED-Scheinwerfern und dem ebenso mittels LED-Technik realisiertem Tagfahrlicht und Nebelscheinwerfern. Der Kühlergrill wird an Größe zulegen und Stoßfängern erfahren ebenfalls eine Modifizierung. Auch das Einstiegsmodell wird serienmäßig über LED-Heckleuchten und einen Berganfahrassistent verfügen.

Das Interieur wird insgesamt durch entsprechenden Materialeinsatz aufgewertet. Serienmäßig sind eine Klimaanlage, sieben Airbags, das Multimedia-Audiosystem Toyota Touch, Aluminium-Pedale, ein Sportlederlenkrad sowie konturierte Sportsitze an Bord. Die Preise starten für die Basisversion ‚Pure‘ ab 29.990 Euro – diese ist ab sofort bestellbar und wird ab Herbst dieses Jahres ausgeliefert.

 

2
Alles spricht LED – Hauptscheinwerfer, Tagfahrlicht…

 

Unbenannt-1
… wie auch die Heckleuchten nutzen die Technologie der lichtemittierenden Dioden.

 

Das Topmodell ‚GT86‘ erhält zusätzlich neu gestaltete 17-Zoll-Leichtmetfallfelgen, ein Multifunktionslenkrad, eine lederbezogene Mittelkonsole und einen 4,2 Zoll großen TFT-Bildschirm. Auf diesem kann der Fahrer neben üblichen Fahrinformationen auch Drehmoment- und Leistungskurven, Rundenzeiten oder auch die Fliehkräfte – g-Force – anzeigen lassen. Eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie eine Geschwindigkeitsregelanalage bleiben dem Topmodell wie schon beim Vorgänger erhalten.

Die Motorisierung übernimmt der bewährte 2,0-Liter-Boxermotor aus dem Hause Subaru, mit 200 PS in Kombination mit dem manuellen Sechs-Gang-Schaltgetriebe. Optional ist eine Sechs-Stufen-Automatik erhältlich, für die noch einmal 1.550 Euro fällig werden.

Die Fertigung des Toyota GT86 wird wie bisher, auch weiterhin bei Subaru durchgeführt.

Text: NewCarz / Fotos: Toyota

1 comments

Schreibe einen Kommentar