Toyota Corolla – weltweit meistverkauftes Auto wird 50

Toyota hat nach eigener Aussage mit dem Corolla das meistverkaufte Auto der Welt im Modellprogramm. Und dieser wird jetzt 50 Jahre. 

Das laut Hersteller „Auto für alle“ wurde in den ersten Generationen noch mit Heckantrieb konzipiert. Später wurde dann auf Frontantrieb umgestellt – doch auch Allradmodelle gibt es.

Der Name ‚Corolla‘ bedeutet so viel wie Blütenkrone. Ein hohes Dach und gut gepolsterte Sitze bescherten viel Komfort und ein hohes Raumgefühl für die Insassen, was für die Kompaktklasse der Sechziger des 20. Jahrhunderts ungewöhnlich war.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E10
Mit ihm begann es – Toyota E10 von 1966

 

Angefangen hat der Corolla ganz klein, konnte aber mit einem außergewöhnlichen Wachstum seit Anbeginn aufwarten. Bereits drei Jahre nach der Corolla Einführung galt er als Japans meistverkauftes Auto und bereits zu diesem Zeitpunkt erntete der Japaner weltweit seine ersten Anerkennungen. Die Bekanntheit und Beliebtheit wuchsen rasant. Insgesamt wurden seither ungefähr 44 Millionen Exemplare gebaut.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E20
Next Generation – der E20 war die Nr. 2 der Erfolgsserie und der erste Corolla in Deutschland.

 

In Deutschland feierte der Corolla ab 1971 mit dem Modell E20 seine Premiere und wird seither, mit einer siebenjährigen Pause – von 2007 bis 2014 – durchgehend angeboten.

Der Schlüssel des Erfolges liegt zum Einen in der Verarbeitung von Kundenfeedbacks, welches sich Toyota von Anfang an und stetig anhaltend in umfassender Form einholte und dieses in seine Entwicklung einfließen ließ.

Dabei standen die Aspekte Zuverlässigkeit, Haltbarkeit sowie Qualität, seit Anbeginn als Kernziele bei der Entwicklung und Produktion eines Corollas. Die Erwartungen seiner Kundschaft konnte Toyota dadurch mit dem Corolla nicht nur erfüllen, sondern oftmals weit übertreffen.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E30-E60
Zwischen 1974 – 1979 gab es die 3. Generation – E30 bis E60.

 

Auch in Deutschland genießt der Corolla den Ruf für höchste Zuverlässigkeit und konnte dies wiederholt auch in der Pannenstatistik des ADAC sowie durch Prüfberichte des TÜV belegen.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E70
Der Corolla E70 war der letzte seiner Art mit Heckantrieb.

 

Im Jahr 2000 wurde der erste Corolla produziert, dessen Design in Europa entwickelt wurde.

Aktuell wird der Corolla in weltweit 16 Werken gebaut. Das aktuelle Modell E170 wird nur als Limousine angeboten. Die Fließheckvariante nutzt zwar dieselbe Plattform, wird aber unter dem Namen Auris verkauft.

In Deutschland gibt es den aktuellen Corolla in drei verschiedenen Motorisierungen. Zwei Benziner, ein 1.3-Liter VVTi mit 99 PS und ein 1.6-Liter Valvematic mit 132 PS sowie ein Diesel – 1.4-Liter D4-D mit 90 PS – stehen dem geneigten Interessenten zur Verfügung.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E80
Generation 5 überzeugte damals mit neuen, sehr sparsamen Motoren.

 

Auch nach 50 Jahren erfreut sich der Toyota Corolla weltweit großer Beliebtheit und konnte sich seit seiner Einführung im Jahre 1966 eine stabile Fangemeinde etablieren.

 

NewCarz-Toyota-Corolla-E170
Der E170 ist der aktuelle, seit 2013 gebaute Corolla.

Text: NewCarz / Fotos: Toyota

 

 

1 comments

Schreibe einen Kommentar