Kia PROCEED Concept- des Pro_cee´ds futuristisches Alter Ego

Dieses Kia PROCEED Concept wurde auf der IAA 2017 gebührend präsentiert: Gehüllt in das spektakuläre Lichtspiel der Leinwand wird schnell klar, wer den anderen – zu Recht – die Show stiehlt.

Das Design der Studie gibt genug Anlass zur Spekulation, was davon in Serie gehen könnte. Doch vielleicht ist es auch die Farbe des brodelnden Lavasteins oder womöglich der Fellstrukturen imitierende Sitzbezug? Eines ist klar – die Studie geizt nicht mit sportivem Habitus und es bleibt spannend, welche Figur der Faishonista auf der Straße zeigen wird.

 

 Shooting Brake-Linie für den Faishonista

Die Designer des europäischen Design Center in Frankfurt haben der Studie der nächsten Generation des Kia Pro_cee’d einen „Hot hatch“– Look maßgeschneidert.

 

Kia Proceed Concept Seite
Wie ein Showact illuminiert wurde die Studie den Besuchern der IAA 207 präsentiert

 

Die Reinkarnation des Kia pro_cee’d weist eine neue Karosserie in Shooting Break-Manier auf, die von einer langgestreckten, flachen Silhouette geprägt ist. Der extrem kurze Überhang der Frontpartie bewirkt im Zusammenspiel mit dem verlängerten und sich verjüngenden Heck die Formgebung zu einem aerodynamischen Format. Die seitliche Körperform ist geprägt von einer weichen Linienführung, die eine optische Geschmeidigkeit und aerodynamische Effizienz suggeriert.

 

Kia PROCEED Concept Seite und Heck
Die Lichtleiste der „Luminline“ flankiert die Fensterformation – die Blicke sind diesem Kia sicher

 

Die schneidige Dachlinie mündet in einem extrem spitzen Punkt unterhalb der Haifischflosse des Hecks, was die optische Auflösung der C-Säule und ein exotischer Abschluss der Heckpartie bedingt. Das schmale Greenhouse wird von deutlich ausgestellten Radkästen umrahmt, die im Summe mit den mächtigen Rädern einen Ausblick auf die zu erwartenden Fahrleistung geben könnten.

 

Kia PROCEED Concept Front
Die rassetypische Tigernose und die scharfen Augen setzen die Front mit ernster Mimik in Szene

 

Die Front des Kia Proceed Concept wird durch das Tigernasendesign Kias geprägt, die von einer mit scharfer Linie gezeichneten Lichtsignatur und potent wirkenden Lufteinlässen flankiert wird. Die Ähnlichkeit der Frontskizze zur der des Kia Stinger ist omnipräsent und lässt gewisse Spekulationen zu, die sich in der Serienproduktion wiederspiegeln könnten.

 

Haute Couture als Inspiration

Das Interieur des Kia PROCEED Concept zeigt von Hand genähte Sitzbezüge mit fellartigem, schwarzen Stoff. Das Spektakel der Rotnuancen spiegelt die richtige Wahl für Innen wie Außen wieder: Rot steht für Dynamik, für Leidenschaft und Aktivität, aber auch für Wärme und Verführung.

Das in Rot getauchte Ambiente der Passagiere wurde per Hand bemalt und die Oberflächen satiniert, um ein Maximum an Lichtreflexion und ästhetischer Optik zu erzielen.

Das vorgestellte Conceptcar kann seine Insassen mit drei verschiedenen Duftnuancen bezirzen, welche von Ledernoten über den öligen Duft einer Garage bis hin zum Odeur eines hochoktanigen Treibstoffs alle Duftfacetten für Motorsportfanatiker abdecken.

 

Glühender Lava-Lack für das Conceptcar

Die Studie erhält durch ihre rote Lacknuance einen feurig-kompromisslosen Charakter. Die Außenfarbe „Lava Red“ ist dem Lavafluss eines Vulkans nachempfunden. Die überraschende Pluralität der Farbgebung des Kia PROCEED Concept zeigt sich je nach Lichteinfall. Die Farbfacetten sorgen dafür, dass der vielschichtig aufgetragene Lack je nach Lichteinfall und Wickel dessen changiert.

 

Kia PROCEED Concept Heck
Das Beste zum Schluss: Die futuristisch gezeichnete Heckpartie des Kia PROCEED Concepts

 

Fazit – verdienter Auftritt des Kia PROCEED Concept

Dieses Concept-Car war eine besonders spektakuläre Erscheinung zwischen den vielfältigen Konzeptvorstellungen im Rahmen der IAA 2017. Die stimulierende Farbharmonie der in Rottönen regelrecht getränkten Studie ist ebenso anregend wie der Showact der Leinwand hinter dem Fahrzeug, welches die Formen der Shooting Break-Silhouette gezielt illuminiert.

Es bleibt spanned, wie viel Haute Couture und welche Formen von Farbexplosionen die zukünftigen Fahrer des PROCEEDs erwarten werden. Eines ist sicher: Bei dieser Präsentation werden die Erwartungen sehr hoch gesteckt sein. Doch Kia hat in jüngerer Vergangenheit nicht nur einmal für eine Überrchung gesorgt und viele der Erwartungen sogar übertroffen. Wir bleiben am Thema und berichten hierzu, sobald es Neuigkeiten gibt.

 

Text/Bilder: NewCarz

 

 

 

Schreibe einen Kommentar