Toyota Aygo – Weltpremiere des Flitzers mit X

Toyota Aygo Exterieur

Bunt, quietschfidel und mit geschärfter Optik – Weltpremiere des neuen Toyota Aygo in Genf.

Das Team von NewCarz machte sich vor Ort ein Bild vom überarbeiteten Kleinwagen und kann mit Freude berichten, dass hier in Puncto Dynamik und Individualisierung gleich mehrere Schippen nachgelegt wurden. Watch out!

 

Geschärft mit X – Design des Toyota Aygo

Seine einzigartige Frontpartie im X-Design präsentiert sich nun modifiziert und betont den jugendlichen Charakter des Toyota Aygo. Hierzu ist die Optik noch dreidimensionaler und dynamischer gezeichnet und mit üppigen, markanten Sicken noch intensiver ausgeformt.

 

Toyota Aygo Exterieur
Farbenfroh und geschärft – der neue Toyota Aygo

 

Derweil erschafft der neue Look der Lichtsignatur einen regelrecht stierenden, selbstsicheren Blick, der mittels Umrandung des neuen Tagfahrlichts besonders betont wird. Markante Details wie die nachgeahmten Lufteinlässe unterhalb der Scheinwerfer, der Mini-Frontsplitter in verschiedenen Farben und die neue Kulisse der Nebelleuchten lassen den Neuen keck und maximal dynamisch auftreten.

Dementsprechend ist nun auch die Signatur der Heckpartie geschärft skizziert und somit viel moderner. Chapeau für dieses gelungene Design-Update!

 

Scharf getrennt – die Ausstattungslinien

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Ausdifferenzierung der mittleren und höchsten Ausstattungsniveaus gelegt, sodass eine größere Auswahl an Optionen gegeben ist und die Individualisierung des Stadtzwergs erleichtert wird.

 

Toyota Aygo Exterieur
Charakterstark und extrovertiert – der Auftritt des x-me mit cyanblauen Details

 

Dementsprechend lassen sich der Toyota Aygo x, der Aygo x-play und der Aygo x-clusiv dank exklusiver Designelemente klarer voneinander unterscheiden. Derweil sticht der x-clusiv dank seines Auftritts in Bi-Color besonders heraus und sammelt fleißig Sympathiepunkte bei Lifestyle-Enthusiasten.

 

Editionsmodelle des stylishen Stadtzwergs

Der Toyota Aygo x-cite ist wohl die Speerspitze in puncto Extravaganz. Mit seinem Dress in Bi-Color mit leuchtendem Magenta, farblich abgestimmten Details des Interieurs und spezifischen 15-Zoll-Leichtmetallrädern in Schwarz ist der Kleine definitiv ein Blickfang.

 

Toyota Aygo x-cite Exterieur
Grau in Grau war gestern – der Aygo x-cite setzt auf krassen Farbrausch in urbanen Gefilden

 

Derweil besticht der Editions-Aygo x-me mit einem schwarzen Lack, schwarz unterlegten Scheinwerfern und Details in strahlendem Türkisblau. Insgesamt bietet das neue, erweiterte Aygo-Portfolio nun wesentlich mehr urbanen Style und mehr Freiheit bei der Auswahl des bereiften Gefährten. Apropos urbaner Style – für ein ungefiltertes Open-Air-Erlebnis wird es eine Ausstattungsvariante mit Canvas-Faltdach geben.

 

Aktuell sind keine weiteren Details zu Preisen, den Antrieben und der Markteinführung bekannt. Das Team von NewCarz hält Sie auf dem Laufenden.

 

Text/ Fotos: NewCarz

Kamera: Canon EOS 6D

1 comments

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise