Cadillac XT4 – Geräumigkeit, Stil und Komfort

Der erste seiner Art - Der Cadillac Xt4

Das von Grund auf neue kompakte Premium-SUV Cadillac XT4 ist vor allem für eine neue Generation anspruchsvoller Kunden konzipiert worden.

Der Cadillac XT4 brilliert vor allem durch ein ausdrucksstarkes Design und eine weitreichende Geräumigkeit in Kombination mit einer überzeugenden Performance sowie neuen Technologien. Außen betont seine einfache und zugleich geschwungene Linienführung die kraftvollen Proportionen, während im Innenraum anspruchsvolle Technologien auf Finesse und Liebe zum Detail treffen.

 

Exterieur der verschiedenen Modelle

Die Modellvarianten Premium Luxury, Luxury und Sport warten gemäß der neuen Cadillac „Y“-Ausstattungsstrategie mit unverwechselbaren Styling- und Ausstattungsmerkmalen auf. So kennzeichnen die Cadillac XT4 Sport-Modelle ein glänzend schwarzer Maschengrill, schwarz glänzende Fenstereinfassungen sowie spezielle Sport-Leichtmetallräder.

 

Frontansicht des Cadillac XT4
Der Maschengrill der Sport-Modelle stammt von den Cadillac V-Series-Performancemodellen.

 

Die Premium Luxury und die Luxury Versionen offerieren hingen ein Frontgitter mit hellen metallischen Akzenten sowie Fenstereinfassungen in satiniertem Aluminium und mit satiniertem Chrom akzentuierte Türgriffe. Alle Modelle des Cadillac XT4 eint hingegen die fortschrittliche LED-Lichttechnologie, welche bereits im Cadillac XT5 zu finden ist und in unseren Tests sehr gute Noten einheimste.

 

Interieur – Stil und Komfort im Cadillac XT4

Der Innenraum wurde nach den Prämissen der Jugendlichkeit und der Sportlichkeit designt. So sorgen schwungvolle Bögen und konisch zulaufende Linien für ein großzügiges Raumgefühl. Mit einer Beinfreiheit von 1.004 Millimeter im Fond dürfte der Cadillac XT4 hier eine neue Bestmarke in diesem Segment setzen.

 

Fond des Cadillac XT4
Passagiere im Fond des Cadillac XT4 genießen Beinfreiheit der höchsten Güte.

 

Zusätzlich verfügt er über ein maximales Ladevolumen von 1.385 Litern bei umgeklappten Rücksitzen.

 

Kofferraum des Cadillac XT4
Auch das Gepäck der Passagiere kann bequem im weiten Kofferraum verstaut werden.

 

Diese Dimensionen werden durch die intuitiv bedienbaren Technologien wie beispielsweise eine kabellose Auflademöglichkeit für entsprechende Smartphones sowie den Ionisator zur Reinigung der Innenraumluft abgerundet. Ein Highlight ist der neue Drehregler, mit dem die Insassen nun weitreichende intuitive Interaktionsmöglickeiten mit dem Infotainment-System erhalten.

 

Drehregler im Cadillac XT4
Die intuitiven Bedienelemente machen das Reisen im Cadillac XT4 besonders komfortabel.

 

Über diesen lässt sich auf diese Weise unter anderem via Schnellzugriff auf häufig genutzten Apps zugreifen.

 

Motorisierung und Marktstart

Die US-Versionen des Cadillac XT4 sind mit einem vollständig neu entwickelten Cadillac 2,0-Liter-Turbomotor mit einer besonders fortschrittlichen Effizienztechnologie wie beispielsweise dem Active Fuel Management – der Zylinderabschaltung – ausgestattet.

 

Seitenansicht des Cadillac XT4
Gerade spontane Ausflüge und längere Reisen sind mit dem Cadillac XT4 kein Problem.

 

Das Triebwerk ist in Kombination mit einem neunstufigen, elektronisch geregelten Automatikgetriebe der neuesten Generation erhältlich und leistet rund 240 PS. Während der Marktstart in den USA auf Herbst 2018 datiert ist, müssen sich europäische Kunden noch ein wenig gedulden.

Text: NewCarz / Fotos: Cadillac

1 comments

Schreibe einen Kommentar zu Braun Antworten abbrechen

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise