Aston Martin Vantage F1 Edition – Auf Pole Position

Aston Martin Vantage F1 Edition

Die neue Aston Martin Vantage F1 Edition ist eine neue Generation von Aston Martin Fahrzeugen. Eine, die die Rückkehr der Marke zur Formel 1 feiert und den Vantage als echten Sportwagen etabliert.

Es ist auch das erste Kernmodell, das unter Feder von Tobias Moers, dem kürzlich ernannten Chief Executive Officer von Aston Martin, entstanden ist.


Aston Martin Vantage F1 Edition ist neue Speerspitze

Die neue Vantage F1 Edition steht an der Spitze der Vantage-Modellreihe. Motiviert durch eine aufregende Rückkehr in die Formel 1 und als direktes Ergebnis der Entwicklung, die in die Entwicklung des Vantage als offizielles Safety Car der Formel 1 einfloss, welches beim Formel 1 Gulf Air Bahrain Grand Prix 2021 sein Debüt feierte


Aston Martin Vantage F1 Edition Roadster
Auf Wunsch offen – Die Aston Martin Vantage F1 Edition wird auch als Roadster angeboten.



Die Vantage F1 Edition ist der ultimative Ausdruck von Leistung und Dynamik. Es ist das schnellste und fokussierteste Modell der bereits sportlichen Vantage-Reihe.


Optimierung in jedem Detail

Die Vantage F1 Edition ist nicht nur das leistungsstärkste Modell, sondern profitiert auch von einzigartigen und bedeutenden Verbesserungen des Fahrwerks und der Aerodynamik, die von Aston Martins äußerst erfahrenem Engineering-Team entwickelt wurden.

Während das Aston Martin Cognizant Formel-1TM-Team der Luxusmarke damit beschäftigt war, eine Rückkehr in die Königsklasse des Motorsports vorzubereiten, war auch das hinter den Serienmodellen stehende Engineering-Team dabei, den ultimativen Aston Martin Vantage zu schaffen, der die Rolle eines offiziellen Safety Car der Formel 1 übernehmen könnte.


Perfekt auf der Rennstrecke und der Straße

Die Aufgabe des Chief Executive Officers Tobias Moers bestand darin, signifikante Leistungsverbesserungen zu entwickeln, die in einer verbesserten Rundenzeit gipfeln, um seine Rolle auf der F1-Strecke erfolgreich wahrehmen zu können, ohne jedoch die Fähigkeiten auf der Straße zu beeinträchtigen.


Aston Martin Vantage F1 Edition on track
Kann beides: Rennstrecke oder öffentliche Straße – Die F1 Edition ist auf beidem Meister.



Dies würde insbesondere ohne den Wechsel auf kompromisslose Rennreifen geschehen. Nach Entwicklungsabschluss all dieser Optimierungen wies Moers die Integration dieser in das Serienauto an und entwickelte schließlich die neue Vantage F1 Edition.

Heraus kam dabei der sportlichste Vantage der Modellreihe und im Wesentlichen eine Kopie des offiziellen Vantage Safety Car der Formel 1 – ein mit Sicherheit aufregendes Angebot für Aston Martin-Kunden.


Der Antrieb der Aston Martin Vantage F1 Edition

Die Leistung des 4.0-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor steigt um 25 PS auf nun 535 PS. Das maximale Drehmoment bleibt unverändert bei 685 Newtonmetern, wobei dieses länger erhalten bleibt. Diese erhöhte Leistung wird durch ein ebenso optimiertes 8-Gang-Automatikgetriebe verteilt. Die Schaltzeiten wurden verkürzt, wodurch das Gefühl von Direktheit und Präzision steigt.


Aston Martin Vantage F1 Edition Seite
Die Vantage F1 Edition steht auf 21-Zoll-Rädern – Ein Novum bei Aston Martin.



Dadurch verbessert sich auch das Gefühl für die Kontrolle des Fahrers über das Fahrzeug beim Herunterschalten, insbesondere bei starker Bremsung, und ermöglicht eine feinere Kontrolle, wenn der Fahrer das Auto an seinen Grenzen bewegt. 

Zusätzlich wurde das gesamte Fahrwerk inklusive dessen Steuerung optimiert und ein umfassende Aero-Kit verbessert die Aerodynamik. Dieses sorgt bei Höchstgeschwindigkeit für 200 Kilogramm mehr Abtrieb. All diese Verbesserungen sind zwar unter allen Umständen und Bedingungen spürbar, aber besonders vorteilhaft, wenn man mit dem Aston Martin Vantage F1 Edition auf der Strecke unterwegs ist.


Die Ausstattungshighlights

Die Vantage F1 Edition drückt ihre gesteigerte Leistung auch über eine unverwechselbare Farbpalette und diverse Ausstattungsoptionen aus. Darunter gibt es eine, die Aston Martins Rückkehr in die Formel 1 mit einem Aston Martin Racing Green-Farbschema feiert, welches das des Aston Martin Cognizant Formula OneTM-Teams nachahmt.


Interieur
Diverse Ausstattungehighlights und Akzentuierungsmöglichkeiten gibt es für das Sondermodell.



Die Außenfarben sind sowohl in Satin als auch in Glanz erhältlich. Weitere Farboptionen sind Jet Black und Lunar White, die alle durch eine Solid Matte Dark Grey-Renngrafik ergänzt werden. Im Inneren der Vantage F1 Edition befinden sich neue Obsidian Black Leather- und Phantom Grey Alcantara-Polster und -Zierleisten mit einer Auswahl an Kontraststreifen und Nähten in den Farben Lime Green, Obsidian Black, Wolf Grey oder Spicy Red.


Der Preis für die Aston Martin Vantage F1 Edition 

Die neue Vantage F1 Edition wird in Deutschland ab 162.000 Euro als Coupé und ab 170.100 Euro als Roadster angeboten. Die Auslieferungen des Supersportlers beginnen ab Mai 2021.

Text: NewCarz/Aston Martin – Fotos: Aston Martin

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise