Nissan GT-R kommt als NISMO

Bereits bei der Einführung der Marke NISMO war klar: Irgendwann ist auch der Nissan GT-R dran. Nachdem Anfang des Monats der Juke Nismo und 370Z Nismo gezeigt wurden, freute ich mich wie ein kleines Kind auf den Sportwagen, den man sonst nur von der Konsole kennt.

Bild: Nissan
Bild: Nissan

Nächstes Jahr ist es soweit. Nissan stellt den ultimativen Sportwagen in der eigenen Palette vor. Leider ist aber noch nicht bekannt, was sich der Werkstuner haben einfallen lassen. Vermutlich wird der Feinschliff aber ähnlich aussehen wie beim Juke Nismo: etwas mehr PS bei gleichem Hubraum, Spoiler/Bodykit und eine Fahrwerksstraffung.

Diese Tradition wird sich nun jährlich fortsetzen denn bis 2016 wird die NISMO-Flotte jährlich um ein Fahrzeug erweitert werden. Möglicherweise sehen wir ja bald mehr vom LEAF Nismo RC, den wir hier gefahren sind? Auf jeden Fall steht fest: die Motorsport-DNA, die man von der Konsole kennt, soll beibehalten werden.

Schreibe einen Kommentar