Skoda stellt Citigo Sport Sondermodell vor

Mit dem Citigo Sport Sondermodell, präsentiert Škoda einen sportlichen City-Flitzer, wie er im Buche steht.

Der kleine Parkplatz-Zauberer kommt auf schicken 16-Zoll Alufelgen und mit einer dynamischen Folierung daher und trifft so optimal seine Zielgruppe: Junge, stilbewusste Stadtmenschen, die Wert auf Mobilität legen.

Im Innenraum erfreut sich der Fahrer spezieller Sitzbezüge in „Sport-Rot“, sowie lederbezogener Instrumente, wie ein dreispeichiges Lenkrad, Handbremse und Schalthebel in Kombination mit roten Ziersteppnähten. Selbstredend verfügt der Citigo auch über einen Bordcomputer, welcher einen ständig auf dem aktuellsten Stand hält.

 

Weiterhin verleiht das um 15mm tiefergelegte Sportfahrwerk dem Citigo die gewünschte Dynamik im alltäglichen Stadtverkehr. Gut vorstellbar, dass mit diesem Gefährt das morgendliche Weg zur Arbeit nicht mehr ganz so unangenehm erscheint. Seit jeher als Primus in der Preis- Leistungskategorie bekannt, gewährt der tschechische Hersteller aus dem Volkswagen-Konzern bis zu 1.480,00 € Preisvorteil auf das Sondermodell, welches mit 2 verschiedenen Motorisierungen bestellt werden kann.

Optisch, jedenfalls äußerlich, erinnert der Citigo stark an seine Klassenkollegen, wie beispielsweise den VW Up! oder den Renault Twingo. Im Inneren überzeugt er jedoch nicht so stark, wie sein Werkskamerad, der Up!, welcher mit Klavierlack und sonstigen Feinheiten ein wahres Ausrufezeichen setzen kann.
2013_skoda_citigo_sport_1_1920x1080

Der Kunde kann sich einerseits für den normalen 1.0 l MPI 55kW/75 PS Motor entscheiden oder aber er greift zum 1.0 l MPI 55kW/75 PS Green tec Motor, welcher mit 4,2-4,1 l/100km im kombinierten Verbrauch überzeugt, was 0,6 l/100km weniger sind als beim normalen Triebwerk. Beide Motorisierungen werden standardmäßig mit einem 5-Gang Schaltgetriebe geliefert.

Erhältlich ist der Citigo Sport als 3- und 5-Türer in drei verschiedenen Farben: Candy-Weiss, Tornado-Rot und Deep Black Perleffekt stehen zur Auswahl. Der Preis ist bisher noch unklar, wir hoffen allerdings, dass Skoda in den kommenden Tagen diesbezüglich eine Aussage treffen wird.

2013_skoda_citigo_sport_2_1920x1080

 

Text: Laurin Johlen / Bild/Quelle: Skoda Deutschland

Schreibe einen Kommentar