Citroën DS3 Cabrio L’Uomo Vogue

Mode und Autos sind so weit nicht voneinander entfernt. Klare Linien, abgestimmte Materialien und große Irrtümer in Farbkombinationen. 😉

Bei so viel Gemeinsamkeiten liegt es nahe auch einmal etwas gemeinsam zu machen. So geschehen bei Citroën und L’Uomo Vogue, der italienischen Männerausgabe der Vogue. Zusammen entstand ein DS3 Cabrio wie es so kein zweites gibt. Von den Trends der aktuellen Mode inspiriert wurden innen wie außen Farben- und Materialien von der Vogue zusammengestellt.

Citroen DS3 Cabrio Vogue 1

Man hat sich hier zum Glück nicht an exzentrischer Mode, sondern am klassischen orientiert, was den Wagen echt schick macht. Wer auf dem Genfer Automobilsalon dieses Jahr war, wird dies bestimmt bestätigen können. Das wirklich schöne an dem Projekt ist allerdings der Zweck! Während viele Sondermodelle in den Herstellermuseen landen und dort mit viel Glück mal zu bestaunen sind, wurde dieses Einzelexemplar in Genf im Rahmen einer stillen Versteigerung verkauft.

Citroen DS3 Cabrio Vogue 4

Der Erlös übergeben Chefredakteurin Franca Sozzani und Thierry Metroz, Leiter des Citroën Designzentrums an eines unter anderem von Naomi Campbell unterstütztes Projekt. Insgesamt gehen nun 100.000 Euro an die „Women Create Life“ die Frauen und Kinder in künstlerischen und kulturellen Aktivitäten unterstützt.

Find ich dufte! 🙂

Text: Sascha Pfeiffer / Bild/Quelle: Citroen

Schreibe einen Kommentar