VW Golf GTI Clubsport – Der bislang stärkste Serien-GTI

VW Golf GTI – das steht für Performance, Sportlichkeit, Power und Agilität. Zum 25-jährigen Jubiläum des GTI bringen die Wolfsburger mit dem GTI Clubsport den stärksten Serien-GTI aller Zeiten auf den Markt. Diese Version in ‚Oryx White‘ konnte man auf der IAA bestaunen und der Zuspruch der Besucher war enorm.

Der Clubsport leistet dank Turboboost bis zu 290 PS bei maximal 380Nm Drehmoment. Mit dieser strammen Leistungsentfaltung sind sportliche Ambitionen garantiert.

NewCarz-VW-Golf-GTI-Clubsport (1)

Dazu wildert er dadurch kannibalisch in eigenen Gefilden. Denn der nächsthöhere VW Golf R bringt gerade mal zehn weitere Pferde auf die Messschale, und beim Drehmoment sind sich die beiden sogar ebenbürtig. Man darf aber nicht unerwähnt lassen, dass diese Leistung des VW Golf GTI Clubsport eben nur als Boost-Option – und damit immer nur für kurze Zeit – verfügbar ist. Dauerhaft galoppieren als Höchstleistung aber immer noch stattliche 265 Pferde von der Kurbelwelle des Zweiliter Turbo-Vierzylinders. Das sind immerhin 35 PS mehr, als der klassische GTI als Performance-Modell bietet. Das reicht für einen sechs Sekunden Sprint von Null auf 100 km/h.

NewCarz-VW-Golf-GTI-Clubsport (5)

Den Clubsport zieren von außen zusätzliche Lufteinlässe in der Frontschürze, ein markanterer Heckspoiler und ein tiefschwarzer Heckdiffusor, welcher die beiden Abgasrohre der exklusive für diese Modell entwickelten Abgasanlage umschließt. Die schwarzen Außenspiegel dürften ebenso ein Erkennungsmerkmal des Super-GTI sein.

NewCarz-VW-Golf-GTI-Clubsport (4)

Im Innenraum fallen sofort die mit edlem Alcantara bezogenen Schalensitze auf, wodurch die Bestimmung des GTI Clubsports glasklar wird: ‚Ich bin eine Leistungssportler‘. Rote Ziernähte akzentuieren diese, ebenso wie das schicke Alcantara-Sportlenkrad und den Ledersack unter dem stilsicheren Golfball als Schalthebelknauf.

NewCarz-VW-Golf-GTI-Clubsport (6)

Zu erwerben ist der VW Golf GTI Clubsport laut Volkswagen noch in diesem Quartal. Ungefähr 34.000 Euro kostet die Aufnahmegebühr in den Clubsport. Das sind 3.600 Euro mehr als für den herkömmlichen, auch schon alles andere als langweiligen VW Golf GTI Performance.

NewCarz-VW-Golf-GTI-Clubsport (3)
Schwarze Außenspiegel sind ein Merkmal für den Clubsport.

Text/Fotos: NewCarz

 

1 comments

Schreibe einen Kommentar