Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition – Überkombi

Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition Exterieur

605 PS, 750 Nm und eine Limitierung auf 150 Exemplare – drei Zahlen zum neuen Hochleistungssportler im Maßanzug Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition.

Die Sonderserie des RS 6 Avant performance trägt als Hommage an die große Ikone Audi RS 2 von 1994 die Lackierung in leuchtendem Nogaroblau Perleffekt.

Als ABT Sportsline offeriert der Supersportler sogar unfassbare 519 kW respektive 705 PS und 880 Nm Drehmoment.

 

Expressives Design mit Traditionsbewusstsein

Wie der Klassiker zeigt der Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition seine Sonderstellung durch expressive Details an. Während die Heckansicht durch groß dimensionierte Endrohre der RS-Titanabgasanlage geschärft wird, akzentuieren schwarze, glanzgedrehte 21 Zoll-Räder mit Reifen im Format 285/30 die Seitenansicht.

 

Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition Interieur
Blaue Kontrastnähte und ein schwarzer Alcantara-Dachhimmel im Über-Avant

 

Das leuchtende, tiefe Ultramarinblau des Sondermodells bespielt standesgemäß das Interieur des Über-Audis. Die Sitzmittelbahnen der Sportsitze, die Türverkleidungen und die Kniepads bestehen aus einem tiefblau gefärbtem Alcantara, während der Lenkradkranz in schwarzem Wildleder besonders edel und griffig erscheint.

Die Carbon-Dekorblenden tragen ein RS 6-Logo sowie die Schriftzüge Nogaro Edition und die Fahrzeugnummerierung 1/150, welche auf  Fahrzeug Nummero eins der exklusiven, auf 150 Stück limitierte Serie hinweisen. Alternativ präsentiert sich bei der Wahl des Pakets Nogaro Edition schwarz ein dunkleres Ambiente mit schwarzem Alcantara.

 

Performance-Boost fürs Racetrack-Feeling

Mit seiner gesteigerten Performance besetzt der Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition die Spitze der Baureihe. Unter der Haube schlummert der stärkste Serienmotor der Modellpalette Audis.

Der 4.0 TFSI-Motor offeriert eine Leistung von 445 kW (605 PS) und bietet dank Overboost-Funktion bis zu 750 Nm Drehmoment. Damit wird der Beschleunigungswert auf das Niveau von Supersportwagen angehoben und der V8 katapultiert den Kombi in 3,7 Sekunden aus dem Stand auf die 100 km/h-Marke.

 

Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition Exterieur
Linksspurig beheimatet – ein weiterer Performance-Vertreter der Audi-Riege

 

Wem der Topspeed-Wert von elektronisch begrenzten 250 km/h nicht reichen sollte, kann dank des Dynamikpakets plus mit dann maximal 305 km/h auch mit den ganz Großen der Sportwagenriege mithalten.

 

ABT Sportsline setzt noch einen drauf

Noch nicht genug Highspeed-Performance? In Kooperation mit ABT Sportsline können die Leistungswerte des Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition auf 519 kW respektive 705 PS, 880 Nm Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h maximiert werden.

Dabei ist die Leistungssteigerung bei der ABT Sportsline GmbH an das Dynamikpaket plus gekoppelt.

 

Quattro regelt – in jeder Lebenslage

Die Achtstufen-Tiptronic des Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition leitet die ungezügelte Power des V8 auf den permanenten Allradantrieb quattro. Dieser lässt sich beim Aufkeimen des Wunsches nach noch mehr Fahrdynamik mit einem Sportdifferenzial an der Hinterachse komplettieren.

Zum Serienumfang des Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition gehört die Luftfederung Adaptive Air Suspension, welche dynamisch abgestimmt ist und eine geregelte Dämpfung bietet. Weitere Serien-Features sind eine Dynamiklenkung und Bremsscheiben aus Carbon-Keramik, die ihr Habitat innerhalb der 21-Zöller finden.

 

Bestellstart des Supersportlers mit den vier Ringen

Der Audi RS 6 Avant performance Nogaro Edition ist ab sofort in Deutschland bestellbar. Mit seinem der Tradition verpflichteten Look in tiefem Blau startet dieser bei 130.000 Euro.

Als Ausführung mit dem Paket Nogaro Edition schwarz beginnt das Sondermodell bei 124.200 Euro.

Text: NewCarz/ Fotos: Audi

1 comments

Schreibe einen Kommentar