Lexus RC – Neue Version des Sportcoupés

Das neue Sportcoupé Lexus RC

Am 2. Oktober 2018 präsentiert der japanische Automobilhersteller auf dem Pariser Salon die neue Version seines Sportcoupés Lexus RC. In Deutschland wird das überarbeitete Coupé zum Jahreswechsel erhältlich sein.

Ihr erstmaliges Debüt feierte die Modellreihe im Jahr 2014. Seitdem bietet der Lexus RC sowohl mit seinem sportlichen Auftritt als auch mit seinen vielseitigen Fahreigenschaften besonders emotionale Fahrerlebnisse. Auch die neue Variante des Sportcoupés setzt die Vorzüge der vorherigen Generation fort. Allerdings erweitert sie diese mit ihrer stilbildenden Designsprache sowie ihrer präzisen Fahrdynamik, die beide vom Flaggschiff-Coupé Lexus LC inspiriert worden sind.

 

Sportlich-Elegantes Exterieur

Das Exterieur des Lexus RC ist ein gelungenes Zusammenspiel aus den bewährten, dynamischen Coupé-Proportionen der aktuellen Generation und einer verfeinerten Eleganz, die sich in der Integration von markanten Designelementen ausdrückt. So entspringen unter anderem die Linien der neu gestalteten Ecken des vorderen Stoßfängers nun in den Scheinwerfern. Auch die Gitterstruktur des Kühlergrills sorgt für eine visuelle Spannung. Zudem heben die vertikale Anordnung der ultrakompakten LED-Scheinwerfer mit drei Leuchtkörpern sowie die neuen L-förmigen LED-Umrissleuchten das Fahrzeug ab.

 

Seitenansicht des Lexus RC
Erprobte Sportlichkeit trifft im Lexus RC auf markante Designelemente.

 

Am Heck fallen derweil die in die hinteren Stoßfänger integrierten Designer-Luftauslässe auf. Diese tragen maßgeblich zur Fahrstabilität und einem deutlich aktiveren Fahrgefühl bei. Das Heck runden die ausdrucksstarken L-förmigen Linsen der hinteren Leuchteinheiten ab.

 

Hochwertiges Interieur

Der Innenraum des Lexus RC überzeugt vor allem durch wirkungsvolle Detaileingriffe und die Verarbeitung hochwertiger Materialien. Außerdem wirkt der vordere Innenraum nun deutlich geräumiger. Denn die Kniepolster zu beiden Seiten der Mittelkonsole wurden vergrößert und höher gesetzt. Neu ist hierbei vor allem die analoge Uhr nach der Vorlage des LC.

In der Ausstattungslinie RC F Sport werden dem Innenraum zusätzlich noch Aluminium-Applikationen im Naguri Design verliehen.

 

Innenraum des Lexus RC
Hochwertige Materialien und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zeichnen den Innenraum aus.

 

Für die farbliche Gestaltung des Innenraums stehen den Kunden für die Grundversion und die Luxury Line Caramelbraun und Indigorot neu zur Auswahl. Für die Variante F Sport stehen zudem Fujiweiß, Ascarirot sowie Galaxyschwarz mit gelben Akzenten auf einem schwarzen Hintergrund bereit.

 

Präzision und Finesse auch im Lexus RC

Das Konzept Präzision und Finesse, das Lexus mit dem LC kreierte, bestimmt auch im Lexus RC das Fahrerlebnis. Im Vordergrund stehen die Optimierung der Aerodynamik sowie die Feinabstimmung von Radaufhängung und Antriebsstrang. Auf diese Weise glänzt das neue Sportcoupé mit einem noch größeren Fahrspaß, einem ruhigeren und auch stabileren Fahrverhalten sowie noch präziseren Handling-Eigenschaften.

Text: NewCarz / Fotos: Lexus

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise