Opel Grandland X – Neue zusätzliche Motorisierung

Opel Grandland X mit neuem Aggregat

Der Opel Grandland X erhält nun einen neuen kraftvollen Turbobenzin-Direkteinspritzer und so noch mehr Power und Fahrspaß.

Opel erweitert das bisherige Antriebsportfolio für den Opel Grandland X um einen neuen kraftvollen Benzinmotor. Der Grandland X Innovation ist dabei für Kunden ab einem Einstiegspreis von 34.800 Euro erhältlich.

 

Top-of-the-Line-Triebwerk im Opel Grandland X

Der neue Turbobenziner ist in Kombination mit einer besonders schnell schaltenden Achtstufen-Automatik erhältlich. Der Vierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen sowie vier Ventilen pro Zylinder kann eine Leistung von rund 180 PS bei 5.500 Umdrehungen in der Minute zur Verfügung stellen. Sein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern generiert er dabei schon bei 1.750 Touren.

 

Opel Grandland X
Das neue Aggregat garantiert Leistung und erfüllt die neue Abgsnorm Euro 6d-temp.

 

Der neue Opel Grandland X beschleunigt zudem innerhalb von acht Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt derweil bei 222 km/h. Zudem hält die variable Ventilsteuerung sowohl den Verbrauch als auch die Emissionen gering, sodass der Grandland X 1.6 Turbo mit Start/Stop-Automatik die strengen Grenzwerte der Euro 6d-temp Abgasnorm einhält.

 

Weitere Ausstattungsmerkmale

Zur Serienausstattung zählen neben dem neuen Aggregat zudem ein Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung sowie einer Fußgängererkennung. Des Weiteren umfasst die Ausstattungslinie einen Spurhalteassistenten, eine Müdigkeitserkennung sowie einen Parkpilot für Front und Heck. Den nötigen Komfort sichern unterdessen eine sensorgesteuerte Heckklappe, das schlüssellose Schließ- und Startsystem „Keyless Open & Start“, eine Zwei-Zonen Klimatisierungsautomatik sowie das beheizbare Lederlenkrad.

 

Ausstattungslinie „Ultimate“

Außerdem ist der Opel Grandland X 1.6 Turbo auch mit der Premium-Ausstattungslinie „Ultimate“ erhältlich. Rein optisch ist das SUV in dieser Ausführung ein Blickfänger. Denn es verfügt über ein schwarzes Dach sowie ebenfalls in Schwarz gehaltene Außenspiegel. Abgerundet wird der optische Gesamteindruck von den 19-Zoll-Bi-Color-Leichtmetallrädern.

 

Frontansicht des Opel Grandland X
Der Opel Grandland X bietet gerade für längere Fahrten viel Komfort.

 

In dieser Variante sorgen zudem von der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ zertifizierte ergonomische Aktiv-Sitze in Leder für einen Komfort der besonderen Art. Dieser wird durch das Denon Premium Soundsystem ergänzt.

Text: NewCarz / Fotos: Opel

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise