Skoda Citigo – Klein, vielfältig und umweltfreundlich

Skoda Citigo Clever

Zum neuen Modelljahr 2019 erfüllen alle Modelle des Skoda Citigo die neue Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Alle Motoren des kleinen Cityflitzers verfügen nun außerdem sowohl über eine Start-Stopp-Automatik als auch über eine Bremsenergierückgewinnung. Während die Sondermodelle „Cool Edition“, „Clever“ und „Monte Carlo“ über besondere Ausstattungsmerkmale verfügen,  wird der Skoda Citigo G-Tec umweltfreundlich von einem Erdgasmotor angetrieben.

 

Sondermodelle des Skoda Citigo

Der Skoda Citigo ist zudem in den beiden Sonderausführungen „Cool Edition“ und „Clever“ erhältlich. Während die Cool Edition als Highlight über eine Klimaanlage sowie das Musiksystem Blues verfügt, zeichnen den Clever weitere Komfortmerkmale aus. Hierzu zählen beispielsweise seine Freisprecheinrichtung und beheizbare Vordersitze.

 

Sondermodell Monte Carlo

Der Cityflitzer in der Ausführung Monte Carlo mit einen Sportfahrwerk ist ein besonderes Sondermodell. Im Vergleich zu seinen beiden Brüdern ist er vor allem deutlich stärker auf Sportlichkeit getrimmt. Seine Sportlichkeit unterstreichen unter anderem die 16-Zoll-Leichtmetallräder, seine spezielle Folierung an den Türen und am Heck sowie die abgedunkelten Rückleuchten.

 

Skoda Citigiho Monte Carlo
Der Monte Carlo ist der Sportliche unter den tschechischen Cityflitzern.

 

Im Innenraum sorgen die Schalt- und Handbremshebel in Leder mit stilvollen roten Ziernähten, spezielle Sitzbezüge sowie der schwarze Dachhimmel für ein hohes Maß an Eleganz.

 

Leistung und Preise

In der Einstiegsvariante als 1,0-Liter-Dreizylinder leistet der Skoda Citigo rund 60-PS und ist ab 9.870 Euro verfügbar. Das stärkere 75 PS leistende Modell mit einem 1,0-MPI-Motor soll noch in diesem Jahr bestellbar sein und optional mit dem automatisierten Schaltgetriebe ASG verfügbar sein.

Der Erdgasmotor des Skoda Citigo G-Tec leistet hingegen 68 PS und ist zu Einstiegspreisen ab 12.720 Euro erhältlich. Sein Normverbrauch liegt bei 2,9 Kilogramm Erdgas, was wiederum einem CO²-Ausstoß von lediglich 81 Gramm pro Kilometer entspricht. Dieser Wert verleiht dem kleinen Cityflitzer die Effizienzklasse A+. Zur Sicherheit führt der Skoda Citigo G-Tec zudem zehn Liter Benzin mit an Bord.

Text: NewCarz / Fotos: Skoda

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise