Bentley Continental GT Speed – Der Name ist Programm

Bentley Continental GT Speed

Der Bentley Continental GT Speed ​​ist der leistungsstärkste und leistungsorientierteste Bentley aller Zeiten – ohne Kompromisse bei Komfort oder Luxus.


Speed-Trim der Superlative

Das High-Tech-Fahrwerk mit vier neuen Technologien erhöht die sportlichen Fähigkeiten und bietet gleichzeitig maximalen Fahrkomfort. Eine Allradlenkung und ein elektronisches hinteres Differential verbessern die Agilität und Stabilität des Fahrzeugs auch bei extrem hohen Geschwindigkeiten.

Zudem sichert ein 48-Volt-Wankausgleich für maximale Stabilität bei jedem Lastwechsel. Dieses System ist eng mit allen anderen Fahrwerkskomponenten vernetzt und ermöglicht superschnelle Reaktionszeiten, um etwaige Wank- und Nickbewegungen zu minimieren.


Bentley Continental GT Speed schräg hinten
Speed ist beim GT Speed Programm – und das nicht allein antriebstechnisch.



Die neu entwickelte Carbon-Keramik-Bremse sorgt für unglaubliche Bremskraft und spart obendrein 33 Kilogramm Gewicht an ungefederter Masse gegenüber den herkömmlichen Bremssystemen. Die Schaltzeiten der 8-Gang-Automatik wurden gegenüber dem konventionellen W12-Modell halbiert.


Leistungsdaten des Bentley Continental GT Speed

Die überarbeitete Version des bekannten 6.0-Liter-W12-TSI-Motors liefert 659 PS – 24 PS mehr als das herkömmliche W12-Modell – und 900 Newtonmeter maximales Drehmoment. Mit dieser Power gelingt dem GT Speed der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 in nur 3,6 Sekunden – eine Zehntelsekunde schneller als der „normale“ Continental W12.


Bentley Continental GT Speed 2021
Mit Topspeed 335 km/h ist der GT Speed der aktuell schnellste Bentley in Serienproduktion.



Die Höchstgeschwindigkeit dieses Bentley liegt bei unglaublichen 335 km/h und damit mitten in der Range der besten Supersportler. Für mehr Effizienz besitzt der W12 eine Zylinderabschaltung, die bei Teillastbetrieb die Hälfte der Brennräume aus dem aktiven Dienst nimmt.


Ein Design mit dem Speed im Fokus

Ein zielgerichteteres Design entspricht den Leistungsmerkmalen vom Continental GT Speed ​​und sorgt für außergewöhnliche Fahrerlebnisse. Zu den einzigartigen Details am Exterieur des Bentley Continental GT Speed gehören unter anderem gewaltige 22-Zoll-Speed-Räder und spezielle Sportschweller.

Im Innenraum erwartet die Insassen ein einzigartiges Speed-Interieur aus Leder und Alcantara mit 15 Haupt- und elf Sekundärfarben zur Auswahl. Erstmals kommt hier ein Dark Tint Engine Turned Aluminium in der Mittelkonsole zum Einsatz, dessen optische Wirkung in einer geometrisch perfekt bearbeiteten Oberfläche und ein wunderschön gemustertes Finish mündet.


Interieur Bentley
Typisch Bentley – Eine riesige Auswahl an Möglichkeiten entzücken jeden Individualisten.



Bentleys Diamond in Diamond Quilting ist serienmäßig dabei, und mit dem Speed ​​als Stickerei in den Kopfstützen wird der stärkste Continental GT aller Zeiten ebenso ausgestattet. 

Der Bentley Continental GT Speed wurde in Bentleys klimaneutraler Luxusmanufaktur entwickelt und wird auch dort exquisit handgefertigt. Der Preis des Über-GT wurde bislang noch nicht kommuniziert.

 

NewCarz meint dazu:

Die neue Speed-Version des Continental GT ist – wieder einmal – ein Über-Bentley. Auch wenn es nur Zehntelwerte sind, die ihm die Abgrenzung zum herkömmlichen GT verschaffen, ist er in Summe dennoch wieder etwas ganz besonderes. Geschwindigkeitstechnisch nimmt er es sogar fast mit dem legendären 710 PS starken Bentley Continental Supersports auf – es fehlt nur ein einziges Stundenkilometerchen.

 

Text: NewCarz/Bentley – Fotos: Bentley

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise