Ford Mustang GT Wolf Edition – Dezent geht anders

Ford Mustang GT Wolf Edition

Mit dem Ford Mustang GT Wolf Edition zeigt das gleichnamige Unternehmen Wolf Racing seinen Beitrag zu ein paar Ponys mehr in Fords Klassiker.

Dabei steht nicht nur die reine Leistungssteigerung auf dem Programm. Auch Fahrwerk, Felgen und Optik wurden einer aufmerksamkeitsstarken Transformation unterzogen.

 

Ford Mustang GT Wolf Edition mit 525 PS

Die Basis für den Ford Mustang GT Wolf Edition bildet der klassische GT mit Fünf-Liter-V8 und 450 putzmunteren Pferdchen. Dass schon die Serienversion keinen Mangel an Leistung zeigt, konnten wir bereits testen. Wolf Racing haucht dem Pony Car einen Leistungszuwachs von 75 PS ein, sodass am Ende 525 Pferdestärken im Fahrzeugschein stehen. Das Drehmoment klettert derweil um 13 auf 542 Newtonmeter.

Ford Mustang GT Wolf Heck
Tarnfarben – Nur abseits der Straße dürfte der „Wolf-Mustang“ in seinem Tarndress nicht auffallen.


Darüber hinaus wurde der hier beschriebene Protagonist mit einem Gewindefahrwerk und einer Differentialsperre bestückt, was den sportlichen Touch noch weiter untermauern soll. Schicke 21-Zoll-Räder mit 255er vorn beziehungsweise 305er Reifen hinten zeugen von Potenz, während die Folierung des Fahrzeugs ein wenig an eine Mischung aus moderner Kunst und Army-Look erinnert. In jedem Fall fällt dieser Mustang wohl überall auf.

 

Der Preis des „Wolf-Mustangs“

Das ausgestellte Fahrzeug kostet einschließlich der oben genannten Änderungen 74.590 Euro. Zieht man hier das entsprechend ausgestattete Basismodell in Höhe von 59.000 Euro ab, bleiben in Summe 15.590 Euro für die Veredelung übrig. Das ist ein durchaus überschaubarer Betrag, wenn man das Komplettpaket vor Augen geführt bekommt.

5.0 V8
Big Engine – Den Antrieb übernimmt auch hier der altbewährte Fünf-Liter-V8.


Wem dies nicht reicht, der bekommt bei Wolf Racing auch höhere Leistungssteigerungen. Bis zu 670 Pferdestärken holen die Tuner aus einem V8-Mustang. Hinzu kommen diverse weitere Modifikationen, die in Absprache mit dem Kunden einzeln oder als Paket bestellt werden können.

Der Ford Mustang GT von Wolf Racing kann noch bis zum 05.12.2021 auf der Essen Motor Show in Augenschein genommen werden.

Text / Fotos: NewCarz

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise