Opel Mokka Individual – Stylisches Sondermodell

Opel Mokka

Alles außer gewöhnlich – das ist der Opel Mokka.

Seit seinem Handelsstart vor gut einem Jahr hat sich das stylishe Kompakt-SUV mit dem neuen Markengesicht Opel Vizor und dem Pure Panel-Cockpit zum Kundenliebling entwickelt.


700 Mal Opel Mokka als Individual

Nicht umsonst wurde der batterie-elektrische Mokka-e mit dem „Goldenen Lenkrad 2021“1 ausgezeichnet. Jetzt legt Opel eine weitere Schippe drauf und präsentiert den Mokka noch sportlicher, noch stylisher, noch individueller: Ab sofort steht das auf 700 Stück limitierte Sondermodell Opel Mokka Individual mit einer Top-Ausstattung zum Vorteilspreis von 37.105 Euro (UPE inkl. MwSt.) bei den Händlern.


Die Highlights des Opel Mokka Sondermodells

Im rasanten Schwarz-Weiß-Look mit weißem Sport-Dekor auf Motorhaube und Dach sowie chili-roten Radspeichenclips wird die Sonderedition zum absoluten Blickfang. Innen blicken Fahrer und Passagiere auf eine ultramoderne, volldigitale Pure Panel-Cockpitlandschaft, in der mit dem Multimedia Navi Pro das 12 Zoll große Fahrerinfodisplay und der 10-Zoll-Farb-Touchscreen eine fließende Einheit bilden.


Opel Mokka Idividual
Eine spezielle Farbgebung ist nur eines der Highlights des Sondermodells.



Das blendfreie Intelli-Lux LED Matrix Licht macht für alle Verkehrsteilnehmer die Nacht zum Tag. Besonders ist zudem: Neben den montierten Rädern gibt es einen zweiten Satz 18-Zoll-Leichtmetallräder mit Sommerreifen im 5‑Doppelspeichen-Design.

Und für souveräne Fahrleistungen sorgt der 96 kW/130 PS starke 1,2-Liter-Vollaluminium-Dreizylinder-Turbobenzin-Direkteinspritzer mit 8‑Stufen-Automatik und 230 Newtonmeter maximalem Drehmoment.

Der neue Opel Mokka Individual ist der Mokka für alle Kunden, die sich ein unverwechselbares, extra-sportliches Design und hohen Komfort wünschen“, sagt Opel Deutschland-Chef Andreas Marx. „Genau das bietet das Sondermodell zum attraktiven Preis von 37.105 Euro. Dafür erhalten Kunden zudem viele stylishe Extras und zusätzliche 18-Zoll-Leichtmetallräder.


Sportlicher Charismatiker mit Top-Ausstattung und vielen Extras

Zum Lieferumfang des Mokka Individual gehören neben der Sommerbereifung im 5‑Speichen-TriColor-Design auch die 18-Zoll-Leichtmetallräder für den Winter im 5‑Doppelspeichen-Design. Stylishe Radspeichenclips in Chili-Rot unterstreichen den unkonventionellen Auftritt.

Dieser verheißt Sportlichkeit pur: Außen nimmt die weiße Sport-Dekor-Folie das Jade-Weiß von Fahrzeugflanken sowie Außenspiegelblenden auf und betont dabei den Kontrast zum Diamant-Schwarz von Motorhaube und Dach; das Interieur spiegelt die sportliche Designsprache mit einer eigens für den Mokka Individual schneeweiß gehaltenen Innenspiegelblende wider.

Bereits der Mokka GS Line, auf dem das Sondermodell basiert, verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung: Dazu zählen Assistenzsysteme vom Frontkollisionswarner mit automatischer City-Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung über den intelligenten Geschwindigkeitsregler und -begrenzer bis hin zur Müdigkeitserkennung, Spurhalte-Assistent, 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera und Parkpilot am Heck.


Opel Mokka
Ab gut 37.000 Euro startet das auf 700 Einheiten limitierte Sondermodell des Mokka.



Beim Mokka Individual ergänzt das Park & Go-Paket mit Parkpilot für die Front sowie Toter-Winkel-Warner und Flankenschutz das reichhaltige Angebot an Sicherheitsfeatures. Ein weiteres Highlight ist das serienmäßige Intelli-Lux LED® Matrix Licht, das sich fließend zu beiden Seiten des hochglanzschwarzen Opel Vizors einfügt. Das blendfreie adaptive Lichtsystem ermöglicht Fahren mit Dauerfernlicht, ohne dabei entgegenkommende oder vorausfahrende Fahrzeuge zu blenden.

Im Innenraum genießen Fahrer und Passagiere höchsten Komfort. Voll vernetzt sind sie dabei mit dem Apple CarPlay und Android Auto kompatiblen Top-of-the-Line-Infotainment Multimedia Navi Pro. Für Fahrer und Beifahrer wird die Reise bei kühlen Temperaturen dank der Sitzheizung noch entspannter.

Das limitierte Sondermodell Opel Mokka Individual ist ab sofort bei ausgewählten Opel-Händlern verfügbar.


NewCarz meint dazu:

Der Mokka zeigt sich als Individual ganz dem Namen entsprechend als ideal für Individualisten mit dem Hang zur Sportlichkeit. Der Preisvorteil ist ein weiterer Aspekt, der für diese Variante des hübschen Crossovers spricht. Da die Serie limitiert wurde, sollten Interessenten nicht allzu lange mit ihrer Entscheidung warten.

Text: NewCarz/Opel – Fotos: Opel

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise