Lexus RX – Startschuss für die fünfte Generation

Lexus RX

Mit der fünften Generation des Lexus RX beginnt ein neues Kapitel: Die Neuauflage des Premium- SUV tritt in die großen Fußstapfen eines globalen Bestsellers – und setzt neue Maßstäbe bei Design und Technologien.

Damit knüpft das komplett neuentwickelte Modell an seinen Vorgänger an.


Lexus RX – Premium-SUV der höchsten Evolutionsstufe

Der Lexus RX ist ein Pionier, der mit der Zeit geht – und sich ständig weiterentwickelt: Bei seiner Markteinführung 1998 begründete er das Segment der Oberklasse-SUV, 2005 folgte mit dem Lexus RX 400h das erste elektrifizierte Modell im Premium-Segment. In einem knappen Vierteljahrhundert wurden weltweit mehr als 3,5 Millionen Exemplare verkauft – davon über 300.000 in Europa.

Die völlig neue fünfte Modellgeneration stärkt die Position des Bestsellers und den Ruf von Lexus für herausragendes Design und fortschrittliche Technologien.

Herausragende Qualität, maximaler Komfort und höchste Kultiviertheit: Diese Merkmale der Lexus DNA wollten wir beim neuen RX bewahren und zugleich das Fahrerlebnis auf die nächste Stufe heben, um damit eine einzigartige Lexus Driving Signature zu schaffen“, sagt Koji Sato, Präsident von Lexus International.


Lexus RX schräg hinten rechts
Die fünfte Generation des Lexus RX zeigt sich auch optisch deutlich modernisiert.



Zusammen mit dem jüngst eingeführten Lexus NX und dem demnächst startenden, vollelektrischen RZ schreibt der RX das „nächste Kapitel“ der Marke Lexus. Diese drei Modelle markieren die bisher stärkste Offensive im Premium-Segment der Mittelklasse-SUV, dem Herzstück des Lexus Geschäfts.

Für den neuen RX hat Lexus seine „Next Chapter“-Designsprache weiterentwickelt. Dazu gehört ein neues Karosseriedesign, bei dem der bekannte spindelförmige „Diabolo“-Kühlergrill auf die gesamte Front des Fahrzeugs übertragen wird. Inspiration für das Designteam lieferte auch die reiche Designtradition der RX Baureihe. Das Ergebnis ist ein Fahrzeug, das sofort als RX zu erkennen ist, dabei aber einen dynamischeren, eleganteren und selbstbewussteren Charakter besitzt.

Im Innenraum unterstützt das fahrerorientierte Tazuna-Cockpit eine direkte, intuitive Kontrolle über das Fahrzeug – gemäß dem Prinzip „Hände ans Lenkrad, Augen auf die Straße“. Das übersichtliche Layout verbessert das Fahrerlebnis: Hierzu trägt auch das neue Lexus Link Multimedia-System mit 14- Zoll-Touchscreen, Sprachassistent „Hey Lexus“ und Smartphone-Steuerung über die Lexus Link App bei.


Interieur
Auch der Innenraum des Premium-SUVs erfuhr eine deutliche Modernisierung.



Der neue RX bietet die charakteristische Lexus Driving Signature: Grundlegende Faktoren wie Schwerpunkt, Gewicht, Steifigkeit und Antriebsstrang wurden optimiert, um einen natürlicheren Dialog zwischen Fahrzeug und Fahrer zu schaffen. Das präzise Handling und das direkte Ansprechverhalten sind das Ergebnis der verbesserten GA-K-Plattform, die eine hervorragende Karosseriesteifigkeit und einen niedrigen Schwerpunkt besitzt.


Die Antriebsvarianten für den Lexus RX

Für den Vortrieb werden in Deutschland drei verschiedene elektrifizierte Varianten angeboten. Zur Wahl stehen der 309 PS starke RX 450h+ mit wegweisender Plug-in-Hybrid-Technologie, der RX 350h Hybrid mit 250 PS Systemleistung als effiziente Alternative zu Diesel- und Benzinantrieben sowie der erste Turbo-Hybrid RX 500h mit der Allradregelung DIRECT4 für Kunden mit noch höheren Leistungsanforderungen und 371 PS Systemleistung.


Hybrid
Als Novum im neuen RX kommt auch ein Benziner mit Turboaufladung als Hybrid zum Einsatz.



Assistenzsysteme für maximale Sicherheit

Für erstklassige Sicherheit sorgen die neuesten Assistenzsysteme – allen voran das Lexus Safety System + der dritten Generation mit verbessertem Pre-Crash Safety System, dem neuen proaktiven Fahrassistenten und einem erweiterten Sicherheitspaket. Der Safe Exit Assist verhindert ein Öffnen der Türen, wenn sich von hinten Fahrzeuge oder Fahrräder nähern – ein Zusammenstoß mit der Fahrzeugtür wird so verhindert.


NewCarz meint dazu:

Das, was der Lexus RX in den 90er Jahren als weltweit eines der ersten SUVs begann, gipfelt hier in fünfter Generation wiederholt in einem Fahrzeug, welches nicht allein in seiner Optik der Zeit voraus zu sein scheint. Erstmals kommt auch ein Hybridsystem mit Turbobenziner zum Einsatz, für alle, die sich noch mehr Dynamik im Premium-SUV wünschen. Die Preise zu den Modellen der neusten Generation werden erst im Oktober 2022 bekannt gegeben.

Text: NewCarz/Lexus – Fotos: Lexus

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise