Cadillac Escala – Vorzeigemodell für Premiumanspruch

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Concours d’Elegance in Pebble Beach/Kalifornien das neue Konzeptfahrzeug Cadillac Escala Concept gezeigt.

Dieses Fahrzeug soll klar die Richtung des Konzerns in Richtung Premiumspitze markieren. Dies bestätigte der President Cadillac Global, Johan de Nysschen: „Escala ist ein Konzeptfahrzeug mit zwei klaren Zielen. Erstens setzt der Escala ein Statement für den nächsten Schritt der Cadillac-Designsprache und auch für technische Konzepte hinsichtlich der Entwicklung zukünftiger Cadillac-Modelle. Zweitens unterstreicht der Escala den aufstrebenden Charakter von Cadillac und signalisiert die Rückkehr der Marke an die Spitze.“

 

Flaggschiff – die optische Größe des Escala wirkt bereits imposant.

 

Der Cadillac Escala  – nicht zu verwechseln mit dem Escalade – wurde als viertürige, geräumige Fließheck-Limousine konzipiert, ganz als als ein typisches Fahrerauto und elegantes Flaggschiff. Mit seinen Abmessungen zeigt er sich klassisch amerikanisch – nämlich großzügig dimensioniert. Er überragt den aktuellen Cadillac CT6 um ungefähr 15 Zentimeter und kommt auf eine Gesamtlänge von 5,34 m. Dazu ist der Wagen ohne Außenspiegel 1,95 m breit und  1,46 Meter hoch und besitzt einen Radstand von 3,28 Meter – ein Garant für großzügige Platzverhältnisse im Innenraum.

 

Breite Nüstern – Der Cadillac Escala scheint bereits im Stand zu schnauben wie ein Stier.

 

Motorisiert wird der Escala mit dem neuen 4,2-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor, der durch eine automatische Zylinderabschaltung namens ‚Active-Fuel-Management-Technologie‘ auch einen Vier-Zylinder-Betrieb ermöglicht.

Der Innenraum wird von drei OLED-Bildschirmen dominiert, welche in Curve-Optik leicht gekrümmt designt wurden. Mit diesen extrem dünnen Displays werden die herkömmlichen Anzeigen der Cockpit-Kombi-Instrumente mit dem „Center Stack“ zu einer Einheit verschmolzen. Das ergibt neben einem aufregend futuristischen Design auch ein intuitives, logisches Bedienkonzept.

 

Dreimal OLED’s vereinen alle traditionellen Konzepte zu einer Info- und Bedieneinheit.

 

Alle Befehle können wahlweise per Tasten, Sprache oder durch Gestensteuerung eingegeben werden.

 

 

Wie ein Premium Loft – überaus großzügige Platzverhältnisse.

 

The Escala Concept introduces the next evolution of Cadillac design.
Grifflos – keine sichtbaren Klinken an der Außenhülle des Cadillac Escala.

 

Hier das Video zur Premiere des Cadillac Escala am Pebble Beach 2016.

 

 

Text: NewCarz / Fotos + Video: Cadillac

1 comments

Schreibe einen Kommentar