Cadillac Escala – Vorzeigemodell für Premiumanspruch

Am vergangenen Wochenende wurde auf der Concours d’Elegance in Pebble Beach/Kalifornien das neue Konzeptfahrzeug Cadillac Escala Concept gezeigt.

Dieses Fahrzeug soll klar die Richtung des Konzerns in Richtung Premiumspitze markieren. Dies bestätigte der President Cadillac Global, Johan de Nysschen: „Escala ist ein Konzeptfahrzeug mit zwei klaren Zielen. Erstens setzt der Escala ein Statement für den nächsten Schritt der Cadillac-Designsprache und auch für technische Konzepte hinsichtlich der Entwicklung zukünftiger Cadillac-Modelle. Zweitens unterstreicht der Escala den aufstrebenden Charakter von Cadillac und signalisiert die Rückkehr der Marke an die Spitze.“

 

Flaggschiff – die optische Größe des Escala wirkt bereits imposant.

 

Der Cadillac Escala  – nicht zu verwechseln mit dem Escalade – wurde als viertürige, geräumige Fließheck-Limousine konzipiert, ganz als als ein typisches Fahrerauto und elegantes Flaggschiff. Mit seinen Abmessungen zeigt er sich klassisch amerikanisch – nämlich großzügig dimensioniert. Er überragt den aktuellen Cadillac CT6 um ungefähr 15 Zentimeter und kommt auf eine Gesamtlänge von 5,34 m. Dazu ist der Wagen ohne Außenspiegel 1,95 m breit und  1,46 Meter hoch und besitzt einen Radstand von 3,28 Meter – ein Garant für großzügige Platzverhältnisse im Innenraum.

 

Breite Nüstern – Der Cadillac Escala scheint bereits im Stand zu schnauben wie ein Stier.

 

Motorisiert wird der Escala mit dem neuen 4,2-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor, der durch eine automatische Zylinderabschaltung namens ‚Active-Fuel-Management-Technologie‘ auch einen Vier-Zylinder-Betrieb ermöglicht.

Der Innenraum wird von drei OLED-Bildschirmen dominiert, welche in Curve-Optik leicht gekrümmt designt wurden. Mit diesen extrem dünnen Displays werden die herkömmlichen Anzeigen der Cockpit-Kombi-Instrumente mit dem „Center Stack“ zu einer Einheit verschmolzen. Das ergibt neben einem aufregend futuristischen Design auch ein intuitives, logisches Bedienkonzept.

 

Dreimal OLED’s vereinen alle traditionellen Konzepte zu einer Info- und Bedieneinheit.

 

Alle Befehle können wahlweise per Tasten, Sprache oder durch Gestensteuerung eingegeben werden.

 

 

Wie ein Premium Loft – überaus großzügige Platzverhältnisse.

 

The Escala Concept introduces the next evolution of Cadillac design.
Grifflos – keine sichtbaren Klinken an der Außenhülle des Cadillac Escala.

 

Hier das Video zur Premiere des Cadillac Escala am Pebble Beach 2016.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Text: NewCarz / Fotos + Video: Cadillac

1 comments

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise