Citroen C4 SpaceTourer – neue Achtgangautomatik

Citroen C4 Spacetourer Exterieur

Mit dem Familienvan Citroen C4 SpaceTourer führt Citroen ein neues Achtgang-Automatikgetriebe ein, das nach und nach für Fahrzeuge mit BlueHDi-Dieselmotoren und PureTech-Benzinmotoren erhältlich sein wird.

Der Citroen C4 SpaceTourer BlueHDi 160 Stop & Start EAT8 ist das erste Modell, das mit dem neuen Getriebe ausgestattet ist und damit bereits die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllt.

Preislich startet der Kompaktvan bei 31.190 Euro. Die neue Motorisierung ist ab sofort für die Ausstattungsniveaus Selection und Shine verfügbar.

 

Maximierte Effizienz des Citroen C4 SpaceTourer

Das neue EAT8-Getriebe bietet im Vergleich zum bisherigen Sechsgang-Automatikgetriebe eine nochmals gesteigerte Effizienz. Mittels einer Stop & Start-Automatik wird die Kraftstoffnutzung optimiert.

Außerdem erfolgt mit dieser Ausführung des Citroen C4 SpaceTourer die Einführung eines speziellen ECO-Modus. Dieser steht in Geschwindigkeitsbereichen zwischen 20 und 130 km/h zur Verfügung.

 

Citroen C4 Spacetourer Exterieur
Auf Effizienz getrimmt – die Variante mit Achtgangautomatik erfüllt strenge Abgasnormen

 

Mit einer leichteren und kompakteren Bauweise kann der Kraftstoffverbrauch nochmals gesenkt werden. Auf diese Weise beläuft sich der werksseitig angegebene, kombinierte Verbrauch des Citroen C4 SpaceTourer BlueHDi 160 Stop & Start EAT8 auf 4,7 l/100 km. Die CO2-Emissionen werden mit 124 g/km angegeben.

 

Maxime des Komforts

Die durch den japanischen Getriebespezialisten Aisin entwickelte Achtgangautomatik offeriert den Reisenden einen höchstmöglichen Komfort. Dabei zeichnet sich die neue Variante mit sanften Schaltvorgängen aus.

Mit der Einführung der umweltfreundlichen Motorisierung BlueHDi 160 Stop & Start EAT8 erfüllt der Citroen C4 SpaceTourer beziehungsweise die größere Version Citroen Grand C4 SpaceTourer bereits heute die Anforderungen der Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

 

Preise des Familienvan mit Achtgangautomatik

Der Citroen C4 SpaceTourer BlueHDi 160 Stop & Start EAT8 Selection startet ab 31.190 Euro, während dieser in der Ausstattungslinie Shine ab 36.340 Euro erhältlich ist.
Der Grand C4 SpaceTourer BlueHDi 160 Stop&Start EAT8 startet als Selection bei 32.190 Euro, während die Ausstattung Shine bei einem Preis von 37.340 Euro beginnt.

 

Als NewCarz-Fahrbericht präsentieren wir bereits unsere Eindrücke zum neuen Citroen C3 Aircross. Das colorierte Kompakt-SUV mit Fahrspaßbonus überzeugte mit Komfortfeatures, moderner Technik und einem avantgardistischen Design.

Text: NewCarz/ Fotos: Citroen

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise