Jeep Wrangler JK Edition – finale Sonderedition

Jeep Wrangler JK Edition

Das Sondermodell Jeep Wrangler JK Edition markiert den Generationswechsel des amerikanischen Kult-Kraxlers und offeriert ein weißes Hardtop, einen aussagekräftigen Powerdome und exklusive Leichtmetallräder im JK Edition-Design.

Ab sofort steht der Jeep Wrangler JK Edition bei den deutschen Jeep-Händlern bereit.

 

Huldigung einer Legende

Nach zehn äußerst erfolgreichen Jahren steht der ikonische Jeep Wrangler vor seiner Ablösung und die nächste, völlig neu entwickelte vierte Generation des legendären Geländeurgesteins vor der Tür. Den Generationswechsel feiert Jeep mit dem Letzten seiner Art, dem limitierten Jeep Wrangler JK Edition.

 

Exklusiv – die Features des Jeep Wrangler JK Edition

Für den spezifischen Auftritt des Jeep Wrangler JK Edition sorgt vor allem das weiße Hardtop mit der ebenfalls weißen Reserveradabdeckung. Das Jeep-Editionsmodell basiert auf der Ausstattungsversion Sahara und verfügt daher zusätzlich zum Hardtop auch über das serienmäßig mitgelieferte, schwarze Softtop.

Außerdem ist das Design der 18 Zoll großen Leichtmetallräder ausschließlich dieser Version des Offroad-Spezialisten vorbehalten. Prominente Wrangler-Aufkleber zieren die Motorhaube und verchromte JK Metall-Plaketten akzentuieren den Tausendsassa fürs ganz Grobe. Selbstverständlich erfreut das Sondermodell außerdem mit der überaus beliebten Powerdome-Motorhaube samt Lufteinlässen.

 

Lederambiente und moderne Technik – das Interieur

Im Innenraum dominieren Sitze in schwarzem McKinley-Leder und grauen Ziernähten sowie edle, silberfarbene Akzente die Lüftungsdüsen und Türen das Bild.

 

Jeep Wrangler JK Edition
Rustikal und chic, ohne moderne Technik vermissen zu lassen

 

Das Uconnect Multimediasystem mit 6,5 Zoll großem Touchscreen sowie ein Alpine Premium Soundsystem mit CD/DVD/MP3 und Subwoofer runden das Angebot im Innenraum ab. Die Sonderstellung der Special Edition Jeep Wrangler JK dokumentiert eine Plakette mit der jeweiligen Seriennummer in Innenraum.

 

Motorisierungen und Preise

Der Jeep Wrangler JK Edition wird als Drei- und Fünftürer angeboten. Das Motorenportfolio bietet die Wahl zwischen einem 3.6 V6 Benzinmotor mit 209 kW (284 PS) oder dem 2,8 Liter großen Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 147 kW (200 PS). Beide Varianten sind mit einem Fünfgang-Automatikgetriebe kombiniert.

Der Wrangler 2.8 CRD mit 147 kW (200 PS) startet ab 45.900 Euro, während die Unlimited-Version mit 48.900 Euro zu Buche schlägt.

 

Jeep Wrangler JK Edition
Bullig – der Powerdome setzt ein Statement

 

Das Topmodell, der Wrangler Unlimited 3.6 V6 Pentastar mit 209 kW (284 PS) startet ab 48.900 Euro.

 

Im Laufe der letzten fünf Jahre haben zahlreiche Sondereditionen dazu beigetragen, den Wrangler als den am meisten individualisierten Jeep zu etablieren.

Sobald die neue Generation des 4×4-Spezialisten präsentiert wird, wird das Team von NewCarz selbstverständlich darüber berichten.

Text: NewCarz/ Fotos: Jeep

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise