Honda Civic 1.6 i-DTEC – Jetzt mit 9-Gang-Automatik

Der neue Honda Civic 1.6 i-DTEC

Der neue Honda Civic 1.6 i-DTEC ist als Fünftürer ab sofort auch mit 9-Gang-Automatik erhältlich. Zudem folgt die Honda Civic Limousine mit 1.6 i-DTEC und Automatikgetriebe im Oktober 2018. 

Das neue 9-Gang-Automatikgetriebe gewährleistet stets die richtige Übersetzung und garantiert eine außerordentliche Effizienz. Eine extrem niedrige Übersetzung im ersten Gang sorgt für eine sanfte und zugleich kraftvolle Beschleunigung. Die hohe Übersetzung im höheren Gangbereich hält die Motordrehzahl bei normaler Reisegeschwindigkeit hingegen niedrig, wodurch sowohl der Kraftstoffverbrauch als auch die Geräuschentwicklung minimiert werden.

Große Spannweite

Die ausgeprägte Spannweite an Übersetzungsverhältnissen des Automatikgetriebes im Honda Civic 1.6 i-DTEC ermöglicht ein geschmeidiges Schaltverhalten sowie lineare Beschleunigungen über alle Gänge hinweg. Je nach Motordrehzahl und Gasbetätigung kann das Getriebe einzelne Gangstufen „überspringen“, um ein besseres Ansprechverhalten zu gewährleisten.

Interieur des Honda Civic 1.6 i-DTEC
Die Gänge lassen sich dank Schaltwippen am Lenkrad auf Wunsch auch manuell wählen.

Die Bedienung erfolgt hierbei über Wahltasten in der Mittelkonsole. Mit den am Lenkrad angebrachten Schaltwippen können die Gänge bei Bedarf auch manuell gewählt werden.

Motorisierung des Honda Civic 1.6 i-DTEC

Mit 120 PS bei 4.000 Umdrehungen pro Minute sowie 300 Nm Drehmoment bei 2.000 U/min beschleunigt der Civic 1.6 i-DTEC mit diesem 9-Gang-Automatikgetriebe in 10,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Motor des Honda-Civic-i-DTEC
Der neue Honda Civic i-DTEC ist ab sofort erstmals mit dieser 9-Gang-Automatik erhältlich.

Seine Höchstgeschwindkeit liegt unterdessen bei 200 km/h. Zusätzlich verfügt der neue Honda Civic über einen NOx-Speicherkatalysator und erfüllt die neue, strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Preise

Für den Fünftürer in der Einstiegsvariante „S“ mit Fahrlichtautomatik, adaptiver Geschwindigkeitsregelung sowie dem serienmäßig verfügbaren Sicherheitspaket Honda SENSING liegt der Preis bei 23.490 Euro. Die Honda Civic Limousine startet in der höheren „Comfort“-Variante, die zusätzlich unter anderem über beheizbare Außenspiegel, ein Multifunktionslenkrad, eine Klimaautomatik sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen verfügt, hingegen ab 27.090 Euro.

Text: NewCarz / Fotos: Honda

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise