McLaren Speedtail – Sportwagen der Superlative

Hyper-GT - McLaren Speedtail

Mit dem McLaren Speedtail präsentiert der britische Automobilhersteller den schnellsten McLaren für die Straße überhaupt.

Der McLaren Speedtail ist dabei ein Hyper-GT der Ultimate Series der Briten. Er verfügt über 1.050 PS und drei Sitze. Bereits am 27. Juli berichtete NewCarz über den Namen des ultimativen McLarens, nun folgen weitere Informationen rund um das stylische Kraftpaket.

 

Das Design des McLaren Speedtail

Der neue McLaren wirkt sportlich und elegant zugleich. Seine Front erinnert dabei noch an den McLaren 570 insbesondere aufgrund der äußerst flachen LED-Scheinwerfer. Allerdings sind sowohl Profil als auch Heck wahre Design-Unikate.

 

Das Profil des McLaren Speedtaill
Besonders futuristisch präsentiert sich das Heck des Hyper-GT.

 

Mit einer Länge von 5,14 Meter ist der McLaren Speedtail deutlich länger als die meisten anderen Sportwagen. Das Heck überzeugt durch eine moderne und flüssige Linienführung und kommt zudem ohne einen Spoiler aus. Stattdessen verfügt es über kleine Querleitwerke.

 

Kameras des McLaren Speedtail
Die Außenspiegel des Hyper-GT werden durch Kameras und Bildschirme ersetzt.

 

Die vorderen 20-Zoll-Räder sind serienmäßig mit Aeroblades ausgestattet. Eine weitere clevere Designlösung ist das Elektrochrome Glas, welches das obere Ende der Windschutzscheibe verdunkelt und so jede Sonnenblende überflüssig erscheinen lässt.

 

Interieur des ultimativen McLarens

Im Innenraum des McLaren Speedtails steht der Fahrer im Zentrum und das vor allem aufgrund seiner zentralen Sitzposition.

 

Interieur des McLaren Speedtail
Im Innenraum steht der Fahrer im Mittelpunkt.

 

Auch ist jedes Element im Innenraum so abgestimmt, dass es für den Fahrer die optimale Position einnimmt. Dabei befinden sich die wesentlichen Bedienelemente in einer Dachkonsole. Währenddessen befinden sich die Bildschirme der Kameras, die die Außenspiegel ersetzen, bei den A-Säulen an der Windschutzscheibe und sorgen so für eine maximale ergonomische Effizienz.

 

Interieur des McLaren Speedtail
Besondere Individualisierungsmöglichkeiten bietet auf Wunsch McLaren Special Operations.

 

Vor allem Exzellenz und ultimative Eleganz zeichnen zudem den Innenraum aus. Dies spiegelt sich vor allem in der Qualität und der Innovation der eingesetzten Materialien wieder: Kohlefaser einer neuen Generation, neuartiges Leder, welches dem Fahrer noch mehr Halt offeriert sowie zahlreiche Edelmetalle.

 

Motorisierung und Verfügbarkeit

Über die genauen Antriebsmodalitäten hüllen sich die Briten noch immer in Schweigen. Einzig bekannt ist, dass der McLaren Speedtail über eine Systemleistung von 1.050 PS verfügen soll. Diese soll eine Beschleunigung von 0 auf Tempo 300 in lediglich 12,8 Sekunden ermöglichen. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Supersportwagens der Superlative soll bei 403 km/h liegen; 12 km/h schneller als der legendäre F1.

Der Preis des Hyper-GT liegt bei knapp zwei Millionen Euro. Allerdings sind alle 106 Modelle – wenig überraschend – bereits ausverkauft.

Text: NewCarz / Fotos: McLaren

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise