AVPS – Automated Valet Parking System von Hyundai

AVPS - Automated Valet Parking System

Hyundai plant mit dem Automated Valet Parking System – kurz AVPS – die Wartezeit an öffentlichen Ladestationen deutlich zu reduzieren.

Mit dem AVPS sollen Elektrofahrzeuge des südkoreanischen Fahrzeugherstellers zukünftig vollautomatisch parken und zudem kabellos laden können. So können die entsprechenden Ladestationen schnellstmöglich wieder freigegeben werden, ohne dass der Fahrer selbst sein Fahrzeug umparken muss. Zusätzlich sollen alle relevante Daten per Smartphone-App abrufbar sein. Auch eine Orderfunktion zum Standort des Fahrers soll in dieser App enthalten sein.

 

Automatisches Parken und kabelloses Laden

Das AVPS soll es Elektrofahrzeugen ermöglichen vollautomatisch an eine freie drahtlose Ladestation heranzufahren und die Batterie aufzuladen. Nach dem abgeschlossenen Ladeprozess sollen die Fahrzeuge anschließend in die nächste freie Parklücke fahren. Auf diese Weise können andere Fahrzeuge die Ladestationen verwenden. Darüber hinaus soll der Wagen per Smartphone geordert werden können und so autonom zum Standort des Fahrers zurückfahren können.

 

Smarte Kommunikation als Grundlage für AVPS

Damit dieser zeiteffiziente Prozess funktionieren kann, stehen sowohl das Elektrofahrzeug, die Parkeinrichtung, das Ladesystem sowie die Smartphone-App in einer kontinuierlichen Kommunikation.

 

AVPS in der Smartphone-App
Mit der Smartphone-App erhält der Fahrer alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

 

Dabei sendet die Parkeinrichtung den Standort von leeren Parkplätzen sowie von Ladestationen, während das Ladesystem hingen stetig den Ladezustand der Fahrzeugbatterie in Echtzeit aktualisiert.

 

Autonomes Fahren – Die Zukunftspläne von Hyundai

Ab 2021 will Hyundai in verschiedenen Städten autonomes Fahren ermöglichen. Der Marktstart für das Automated Valet Parking System ist mit der Einführung der autonomen Fahrzeuge der Stufe 4 für das Jahr 2025 vorgesehen.

 

AVPS - Parkeinrichtung
So könnten die Parkhäuser und Ladestationen der Zukunft aussehen.

 

Ab dem Jahr 2030 plant der südkoreanische Automobilhersteller dann den Marktstart der ersten vollständig autonomen Fahrzeuge.

Text: NewCarz / Fotos: Hyundai

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise