Opel Grandland X Black & White – Ohne Grauzonen

Opel Grandland X Black & White

Irmscher hat an das große Opel-SUV Hand angelegt und beim Ergebnis, dem Opel Grandland X Black & White,  handelt es sich um ein streng limitiertes Sondermodell.

 

100 x Special-Edition

Als standesgemäßer Opel-Tuner limitiert Irmscher das Editionsmodell auf 100 Exemplare. Das Serienmodell erhält dabei diverse Anpassungen.

Der Opel Grandland X Black & White erhält Fahrwerksmodifikationen wie andere Federelemente, wodurch das SUV drei Zentimeter tiefer liegt. Zusätzlich gibt es 20-Zoll-Räder im sogenannten „Heli Star“-Design, die der Käufer ganz im Stile der Namensgebung in schwarzer Ausführung oder alternativ diamantpoliert wählen kann.

Die Qual der Wahl bezüglich der Farbgestaltung hat der Kunde auch bei den ovalen Edelstahl-Trittrohren, die entweder poliert oder mit schwarzer Oberfläche geordert werden können. Die Black & White Version erkennt man zudem an den Stickereien in den Fußmatten sowie am Logo an der Außenseite. Die Umbaukosten beziffert Irmscher mit ungefähr 3.500 Euro.

Eine Leistungsanpassung ist im Rahmen dieser Modifikation des Opel Grandland X Black & White nicht dabei.

Die Irmscher Automobilbau GmbH & Co. KG blickt auf über 50 Jahre Tuning-Erfahrung und engagiert sich auch regelmäßig im Motorsport.

Text: NewCarz / Foto: Irmscher

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise