Range Rover Fifty – Zum 50. Geburtstag

Range Rover Fifty

Exakt 50 Jahre ist es her, seit Land Rover erstmals ein vollkommen neues Modell der Öffentlichkeit präsentierte – als Range Rover Fifty erinnert ein Sondermodell an die beispiellose Karriere eines Luxus-Geländewagens.

In der Welt der Luxusautomobile besetzt der Range Rover schon immer eine herausgehobene Position – unvergleichlich und langlebig. Sein einzigartiger und für den gesamten Markt maßgeblicher Charakter sowie der konkurrenzlos hohe technische Anspruch formen die spezifischen Werte des Range Rover. Er genießt dafür die Anerkennung und Bewunderung unserer Kunden – seit dem Tag, an dem der erste seiner Art im Jahr 1970 enthüllt wurde.

so Professor Gerry McGovern, Chefdesigner von Land Rover.


1970 Mal Range Rover Fifty

Als Hommage an das Entstehungsjahr werden 1970 Einheiten vom Jubiläumsmodell vom Band laufen. Die Auslieferung erfolgt weltweit – aus diesem Grund sollte man sich nicht allzu viel Zeit lassen, wenn ein Interesse an dem Editionsmodell besteht.


Range Rover Fifty
Als Remineszenz an das Geburtsjahr werden nur 1970 Fahrzeuge als „Fifty“ gebaut.



Die Akzente des Sondermodells

Als Basis für den Range Rover Fifty dient die Ausstattungslinie Autobiography. Neben einer Akzentuierung der Karosserie in Auric Atlas finden sich viele „Fifty“-Schriftzüge am Fahrzeug. Diese zeigen sich bereits beim Türöffnen auf den Einstiegsleisten und auch auf den Kopfstützen oder der Instrumententafel.


RR Fifty
Die „Fifty“ gibt bereits beim Einstieg Aufschluss über den Sonderstatus dieses Modells.



Zusätzlich weist eine Plakette mit einer fortlaufenden Nummer auf der Mittelkonsole darauf hin, um welches Modell der 1970 Einheiten es sich jeweils handelt.


RR Fifty Plakette
Seriennummer: Hier die laufende Nummer eins von 1970 Fahrzeugen.



Range Rover Fifty auch mit langem Radstand

Optional ist das Editionsmodell, welches der aktuellen vierten Generation angehörig ist, auch mit langem Radstand lieferbar und speziell für den „Fifty“ wurden exklusive Raddesigns in den Dimensionen von 22 Zoll entworfen.


Range Rover Fifty Kopfstütze
Liebe zum Detail – Auch die Kopfstützen tragen den Schriftzug „Fifty“.



Das Farbspiel zum Geburtstag

Insgesamt sieben Farben stehen zur Auswahl, wobei drei davon auf wenige Exemplare der Land Rover Special Vehicle Operations begrenzt wird. Neben Carpathian Grey, Rosello Red, Aruba und Santorini Black werden durch die SVO drei klassische Lackierungen angeboten. Diese sind eine Nachbildung der Farben aus der ersten Range-Rover-Generation aus den Siebzigern: Tuscan Blue, Bahama Gold und Davos White werden diese benannt.


Range Rover Fifty Bahama Gold
Bahma Gold ist eine der drei Lacke, die an die Farben aus den 70ern erinnern sollen.



Als Antriebe steht die gesamte Palette aus Benzin-, Dieselmotoren und Hybridsystemen zur Verfügung.

Text: NewCarz / Fotos: Jaguar Land Rover

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise