Audi A5 Facelift ABT – Von Leistung und Optik

Audi A5 Facelift ABT

Mit dem Audi A5 Facelift ABT stellen die Spezialisten aus dem Allgäu die Modifikationen zur jüngst überarbeiteten A5 Generation vor.

Dabei geht es nicht in erster Linie um dramatische Leistungssteigerung, sondern auch um optische Veränderungen, die das Coupé deutlich sportiver erscheinen lassen.


Mehr Power im Audi A5 Facelift ABT

Im Rahmen des Facelifts wurde der Audi A5 in allen Karosserieversionen modernisiert und auch technisch aufgewertet. Auch die neue – für viele etwas gewöhnungsbedürftige – Nomenklatur für die Motorenbezeichnung hielt nun Einzug. Als Highlight galt das Aggregat mit der Bezeichnung 45 TDI. Dieser 231 PS starke 3,0-V6-Turbodiesel erfreute sich bis zu seiner Einstellung großer Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund des imposanten Drehmoments von 500 Newtonmetern.

Audi A5 Facelift ABT
Viertürer – Auch der Audi A5 Sportback kann von ABT veredelt werden.


Wer noch eines dieser Aggregate erworben hat, kann dieses nun mit der ABT Power Leistungssteigerung auf stattliche 268 PS anheben. Das Drehmoment steigt dabei um 40 auf 540 Newtonmeter.

Audi A5 Facelift ABT 40 TDI
Bald verfügbar – Die Software für die neuen Motoren wird aktuell entwickelt.


Doch auch die brandneuen Antriebe können demnächst von ABT Sportsline modifiziert werden. Sowohl für den 40 TDI mit 190 PS als auch für den 45 TFSI mit 265 PS wird zeitnah eine Leistungserhöhung verfügbar sein. Die Ingenieure von ABT sind aktuell damit beschäftigt, die Motorsoftware für das Hightech-Steuergerät ABT Engine Control zu finalisieren. Sobald dies geschehen ist, informiert der ABT Konfigurator über die entsprechenden Möglichkeiten.


Vom Spoiler bis zum Interieur

Doch auch abseits der reinen Leistungssteigerung bietet der Veredler für das Audi A5 Facelift ABT ein Potpourri an Optionen an, die sowohl die Optik als auch die Fahreigenschaften betreffen. Brandneu im Programm ist dabei der „Heckspoiler Carbon“, welcher die Aerodynamik optimiert und zugleich die sportliche Seite des A5 unterstreicht.

Audi A5 Facelift ABT Seite
Große Räder – ABT bietet für den A5 vier verschiedene Leichtmetallräder an.


Darüber hinaus stehen vier verschiedene Leichtmetallräder zur Verfügung, die mit ihrer Größe von 19 beziehungsweise 20 Zoll ebenfalls ein Statement setzen.

Für Sportfahrer haben die Allgäuer für das Audi A5 Facelift ABT Gewindefahrwerksfedern im Programm, mit welchen eine Tieferlegung des Fahrzeugs zwischen 15 und 40 Millimeter realisiert werden kann. Übrigens: Diese Fahrwerksfedern können sowohl bei Modellen mit Frontantrieb als auch bei Quattro-Modellen verbaut werden. Auch spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug mit einer adaptiven Dämpfersteuerung ausgestattet ist oder nicht.

Audi A5 Facelift ABT Heck
Tiefergelegt – Dank Gewindefahrwerk kauert der ABT-A5 bis zu 40mm dichter am Asphalt.


Der Optik im Innenraum zuträglich sind zudem die ABT Start-Stopp-Schalterkappe sowie die Schaltknaufkappe. Auf Wunsch wartet zudem die Türvorfeldbeleuchtung mit Logo-Projektion auf.

Text: NewCarz / Fotos: ABT Sportsline

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise